• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schützenfest: Sportleiter sichert sich die Königskette

03.06.2013

Schönemoor Bei der Proklamation des neuen Königshauses stand er die ganze Zeit auf der Bühne und gehörte zu den ersten Gratulanten. Als dann unter lautem Jubel der Name des neuen Königs ausgerufen wurde, stand ihm die Überraschung regelrecht ins Gesicht geschrieben: Nils Spille ist neuer König des Schützenvereins Schönemoor. Der Sportleiter des Vereins trat am Sonntagabend die Nachfolge von Horst Bensemann an.

Insgesamt 80 Schützen hatten am diesjährigen Schießen teilgenommen. Raimund Lossie machte die Proklamation erneut spannend und nannte ab Platz 10 die möglichen Königsanwärter. Am Ende riss Spille die Arme in die Höhe: 38,8 Ringe reichten ihm zum Titel, weil Vizekönig Heiko Dombrowski (40,2) – wie im Vorjahr – noch gesperrt ist.

Bei den Damen wanderte die Königskette von Kathrin Guttmann zu Anke Kruse, die mit 37,4 Ringen gewann. Vizekönigin Guttmann (37,6) ist fünf Jahre gesperrt. Zwei Königstitel konnten mangels Beteiligung nicht vergeben werden: der bei den Junioren und der Titel der Schülerkönigin. Vizekönig bei den Junioren wurde Dennis Bux (32,6). Neuer Jugendkönig ist Niklas Krüger (35,9) vor René Ehlers (38,6/Sperre). Bei der weiblichen Jugend setzte sich Kim-Alina Ehlers (38,4) von Rika Ramson (38,3) durch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit der Kette des Schülerkönigs konnte Niklas Breuer (33,7) nach Hause gehen. Sein Vizekönig heißt Fynn Ehlers (31,0 Ringe).

Kräftig gefeiert im voll besetzten Zelt wurde auch der Alterskönig: Günther Meyer (39,8 Ringe) kommt aus Hameln und reist regelmäßig an. Er übernahm die Kette von Günther Runge. Meyer profitierte allerdings von der Sperre seines Vizes Raimund Lossie (40,0), der auch schon im vergangenen Jahr Zweiter war.

„Königin der Könige“ wurde Anneliese Stolle, die mit 51,0 Ringen ein beachtenswertes Ergebnis erzielte. Die Wildscheibe wanderte an Timo Spille (480 Teiler) und den Schüler-Wanderpokal holte Niklas Breuer (48,1 Ringe).

Stargäste der „Schöne Moorfete“ im Rahmen des Schützenfestes waren in der Nacht zu Sonntag Itchino Sound. DJ Chino und Itchy sind seit Jahren mit ihrer Band Culcha Candela erfolgreich. Das Duo verwandelte das Zelt in eine „Dancehall“ und sorgte für beste Stimmung.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Rufen Sie mich an:
0511 161 23 15
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.