• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Marathon: Sportler erreichen Bestzeiten

08.10.2013

Ganderkesee Ob es am perfekten Laufwetter lag oder andere Faktoren eine Rolle spielten, ist nicht überliefert – fest steht, dass gleich mehrere Sportler des Ganderkeseer Lauftreffs am Sonnabend den Halbmarathon des Bremen-Marathons in persönlicher Bestzeit absolvierten: Stephan Doodeman (1:24:04 Stunden), Robert Oestmann (1:26:24) und Oliver Respondek (1:26:24) mit Pacemaker Thorsten Fischer(1:34:01).

16 Aktive des Lauftreffs gingen insgesamt an den Start. Sein Debüt über die Marathon-Distanz gab Stefan Schleper, der mit Gerold Einemann und 889 weiteren Marathonis auf die Strecke ging. Er hatte eine Zeit von vier Stunden angepeilt, verfehlte sie aufgrund von Krämpfen jedoch knapp (4:08:12). Kurz nach ihm lief auch Einemann, der den Lauf kaum vorbereitet hatte, ins Ziel (4:16:38).

Die halbe Distanz liefen neben den Genannten Christina Nienaber (1:56:18), Ronald Einemann (1:56:33) sowie Laura Möller (2:18:22) und Karin Fangmeier (2:18:23). Schon am Morgen waren die Zehn-Kilometer-Läufer auf die Strecke gegangen: Andreas Wiechmann (0:54:44), Werner Nolte (1:03:38), Sabine Oestmann (1:03:55), Gernot Kauß (1:07:36), Werner Küssner (1:08:37) und Angela Germer (1:11:39).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bereits eine Weile zurück liegt der 12. Sparda-Lauf in Kreyenbrück, bei dem die Lauftreff-Aktiven über zehn Kilometer an den Start gingen. Allen voran lief Stephan Doodeman in 38:00 Minuten auf den 4. Platz der Gesamtwertung. Den 16. Platz bei den Frauen erreichte Ulrike Münster (49:25). Nach 50:32 Minuten durchliefen Christina Nien­aber und Helmut Münster das Ziel, Reinhard Rischke (50:38) folgte. Elke Schalow lief persönliche Bestzeit (50:46) und belegte den 3. Platz ihrer Altersklasse.

Karoline Schulz Redakteurin, Agentur Schelling / Redaktion Ganderkesee
Rufen Sie mich an:
04222 8077 2745
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.