• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VFL STENUM: Sportler freuen sich über „Edelmetall“

20.11.2009

STENUM Das Schwitzen auf dem Sportplatz hat sich gelohnt – 57 Kinder und Jugendliche durften beim VfL Stenum zum Saisonabschluss ihre Urkunden für das Deutsche Sportabzeichen entgegennehmen. Der allergrößte Teil der Absolventen war in diesem Jahr zum ersten Mal zur Fitness-Prüfung angetreten.

Bereits zehnmal hatte sich indes Kristian Bruns den Anforderungen gestellt. Er erhielt für seine Leistung als einziger das Sportabzeichen Jugend in Gold „mit Zahl 10“ sowie das Europäische Jugendsportabzeichen.

Das Goldene Abzeichen „mit Zahl“ bekamen außerdem ausgehändigt: Max Münstermann (9 Prüfungen), Hannes Voigt (6), Steffen Asendorf, Tom Krusche, Charline Ruge, Jan Weseloh (alle 5), Yannik Blazetta, Niclas Böhland, Miriam Bühling, Anja Liebner und Mona Weseloh (alle 4). Für ihre dritte erfolgreiche Prüfung erhielten zum ersten Mal „Gold“: Stephan Alfs, Colin Coldewey, Jessica Himmelskamp, Lennart Hüser, Corrie Kurzitza und Julia Liebner.

Das Deutsche Sportabzeichen Jugend in Silber tragen seit dieser Saison: Celina Böhland, Rabea Gabel, Joel Gieseke, Marcel Hecht, Kirsten Holldorf, Colin Hucht, Christoph Krüger, Bjarne Meißner, Corven Meißner, Jan Rose, Marcel Rüdebusch, Patrik Scheele, Tom Schmidt und Jan Vosteen.

Über ihr allererstes Sportabzeichen, das bronzene, freuen sich: Mattes Asendorf, Kira Axmann, Janik Behrens, Rieke Busch, Nina Dombrowski, Leonie Friebe, Laik Gieseke, Paul Göddertz, Ayke Grünefeld, Anna-Lena Helmers, Katharina Helmers, Catharina Himmelskamp, Luca Hofer, Henning Hüser, Adrian Kinner, Femke Klattenhoff, Manuel Liening, Nils Meyer, Laura Oltmanns, Charlotte Pieruschka, Mona Roselius, Christin Rüdebusch, Chiara Schütte, Yannis Uhlenwinkel und als jüngste Teilnehmerin die sechsjährige Leona Schmidt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.