• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

SOMMER-BIATHLON: Sportlicher Elan zahlt sich beim Zielen aus

23.05.2005

[SPITZMARKE]BRETTORF BRETTORF/GA - Unter optimalen Wetterbedingungen ging am Sonnabend der dritte Brettorfer Sommer-Biathlon über die Bühne. Der Schützenverein als Veranstalter konnte dazu mehr als 20 Staffeln aus Vereinen im Landkreis Oldenburg begrüßen, die sich mit viel sportlichem Elan den Aufgaben stellten. Beim Schießen auf die Biathlonanlage war vor allem Treffsicherheit gefragt, denn für jeden Fehlschuss musste eine Strafrunde gelaufen werden. Beim Pfeilewerfen auf Luftballons und beim Zielen auf Tennisbälle per Wasserschlauch kam es in erster Linie aufs Tempo an, um in der Endabrechnung vorne mitzumischen.

Die Dreier-Teams gingen vom Alter her gestaffelt in drei Gruppen an den Start. In der Jugendklasse legten Maximilian Eilers, Florian Brandt und Sebastian Wedermann vom Schützenverein Großenkneten mit 13,09 Minuten das beste Ergebnis hin. Knapp dahinter folgten auf Platz zwei Ines Kruse, Birte Bruns und Kirsten Meyer vom Schützenverein Bergedorf. Die Nachwuchsgruppe vom Schützenverein Brettorf mit Marcel Spille, Robin Brengelmann und Arne Wilkens erzielte den 3. Platz, wobei Robin Brengelmann die gesamtbeste Einzelzeit schaffte.

Das Spitzenergebnis mit 11,04 Minuten erbrachten in der Schützenklasse Selina Ahlers, Markus Dahlke und Stefan Bruns vom Schützenverein Bergedorf. Eine Minute länger unterwegs waren Thomas Zipfel, Sandra Ordemann und Petra Witte vom Schützenverein Bürstel/Immer, die den zweiten Platz erreichten. Mit einer Zeit von 17,29 Minuten rangierten die Brettorfer Feuerwehrkameraden Rainer Blankemeyer, Matthias Lange und Dennis Reese auf Position drei. Die beste Einzelleistung legte der Bergedorfer Stefan Bruns an den Tag.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Altersklasse stellte der Schützenverein Neerstedt mit Rainer Mutke, Heino Jacobs und Gernot Kuhlmann das Siegerteam. Sie brauchten 14,47 Minuten für den Parcours. Die Plätze zwei und drei belegten zwei Teams vom Gastgeber und zwar die Mannschaft Jürgen Hasselberg, Winfried Behm und Michael Bade sowie die Mannschaft Hans-Hermann Schütte, Uwe Kläner und Wilfried Poppen. Schnellster in der Altersklasse war Rainer Mutke.

Alle Erstplatzierten erhielten bei der Siegerehrung durch den Brettorfer Vereinsvorsitzenden Winfried Behm einen Erinnerungspokal. Lachen konnten aber auch Mannschaften, die leer ausgingen. Schließlich hatten alle eine Menge Spaß gehabt und die Verpflegung mit Steaks, Bratwürsten und Salat war auch gut.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.