• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Pferdesport: Springreiter feiern Meisterschaft

17.07.2017

Großenkneten Am Sonntagnachmittag ist das dreitägige Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Großenkneten auf dem Gelände des Biohofs Bakenhus zu Ende gegangen. „Wir hatten eine Starterfüllung um die 90 Prozent“, freute sich Herbert Kempermann, der 1. Vorsitzende des RuF. „Wir sind sehr zufrieden – es war ein harmonisches Turnier.“ Auch das Wetter sei gut gewesen. „Wir hatten Sonne und auch Regen – aber der war nicht so schlimm.“

Insgesamt hatte es über 1300 Nennungen für das Turnier gegeben. „Das wird immer mehr“, meinte der Vorsitzende. „Sicherlich liegt das auch an Rastede“, sagte Kempermann mit Blick auf das Oldenburger Landesturnier, das am Dienstag beginnt. Trotzdem: „Es ist das Ambiente unseres Turniers, das auch die großen Reiter schätzen“, sagte er und fügte hinzu: „Die Helfer haben wieder tolle Arbeit geleistet.“

Und auch die Schleifen-Aktion wurde gut angenommen. „Wir hatten eine Reiterin, die ihr Preisgeld in Höhe von 30 Euro gespendet hat“, erzählte Kempermann. Insgesamt seien rund 40 Schleifen zurück gegeben worden, sagte er.

Einer der Höhepunkte war sicherlich die Ehrung der Kreismeister im Springreiten am Sonntagnachmittag. In der Klasse A der Jugend holten gleich drei Reiterinnen vom RV Höven die Medaillen: Anna-Lena Pargmann siegte mit Lord Felix, der genüsslich den Siegerkranz anknabberte, vor Eske Schierhold auf Mary Poppins und Carolin Klatte mit Diadem. In der Klasse A holte Nadine Hellmers mit Benissa vom RV Leichttrab Wildeshausen Gold vor Birga Klatte mit Chico vom RV Höven. Hier ging der dritte Platz an Julia Gickel vom RK Frei Tempo Kirchhatten mit ihrem Pferd Consul MS.

Nach dem Titel in der Dressur am vergangenen Wochenende gewann Linus Richter auch den Kreismeistertitel im Springen der Klasse L. Hier siegte der 16-jährige vom RV Höven mit Conrad L. Auch die weiteren Medaillen gingen in dieser Klasse nach Höven: Zweite wurde Jacqueline Sager mit Louisa-Zabrina W und den dritten Platz belegte Malin Alberts mit Cascada.

Und auch der dritte von vier Kreismeistertiteln wanderte nach Höven: In der Klasse M triumphierte Heinz-Hermann Decker mit Charel Gold. Den zweiten Rang belegte Vereinskollege Marc Wieting auf Captain Jack. Platz drei ging an Hendrik Scho mit Nobleman vom RC Leichttrab Huntlosen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.