• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tv Falkenburg: Stabwechsel an Vereinsspitze

01.04.2011

FALKENBURG 40 Jahre arbeitete Inge de Groot ununterbrochen im Vorstand des Turnvereins (TV) Falkenburg. Sie war in verschiedenen Funktionen tätig und übte in den vergangenen Jahren das Amt der 2. Vorsitzenden aus. Auf der Jahreshauptversammlung am Mittwoch erklärte sie ihren Rückzug aus der Vorstandsarbeit und wurde daraufhin zur Ehrenvorsitzenden ernannt. Einstimmig neu gewählt als 2. Vorsitzender wurde Marten Meyerholz.

Auf eigenen Wunsch schied auch Kassenführerin Meike Warfelmann aus dem Vorstand aus, in dem sie 20 Jahre mitgearbeitet hatte. Sie wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Neu eingesetzt als Kassenwartin wurde Inke Meyerholz.

Ansonsten gab es keine personellen Veränderungen. Wiedergewählt wurden Sven Klatte als Vorsitzender, Karen de Groot als Schriftführerin und Elke Wiercioch als Sozialwartin. Im Amt bestätigt wurden alle Fachwarte. Für Fußball ist weiterhin Peter Bunge zuständig, Meike Kammler für Handball, Bernd Logemann für Leichtathletik, Gisela von Essen für Gymnastik, Karen de Groot für Aerobic, Birgit Walkenhorst für Yoga, Anke Westermann für Walking und Michael Wiercioch für Tischtennis.

Die Zahl der Mitglieder liege seit Jahren konstant bei rund 450, hieß es. Viel Eigenarbeit investiere der Verein in die Herrichtung der neuen Umkleide- und Sanitärräume. „Wir setzen uns keinem Stress aus und lassen uns Zeit bis zum Jahresende“, so der Vorstand. Ein Kindergarten- und Schülersportfest will der Verein am 24. Juni organisieren.

Zu Beginn der Versammlung ehrte der Vereinschef Hannes Brüning für 60-jährige Mitgliedschaft. Für eine 50-jährige Treue zeichnete er Anke Thimm und in Abwesenheit Hans-Hermann Brüning aus. Für ein 40-jähriges Dabeisein ehrte er Hermann Alms und für eine 25-jährige Mitgliedschaft Meike Ahlers.

Für herausragende Leistungen in der Leichtathletik wurden Silvia Braunisch, Diana Garde, Ulrich Garde, Anke Iden, Karen de Groot und Inge de Groot mit einem Geschenk belohnt. Inge Breithaupt erhielt für ihre 20-jährige Leistung als Handballtrainerin einen Blumenstrauß. Mit Pralinen bedankte sich der Vorstand bei Horst Schröder für dessen langjährige Tätigkeit als Platzwart und bei Herbert Stöver für seine geleistete Arbeit als Wanderwart.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.