• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Starkes Feld bei Altonaer Schützen

06.08.2016

Wildeshausen Auf den Deutschen Meisterschaften der Sportschützen in München/Hochbrück (28. August bis 4. September) sind die Wurfscheibenschützen des SV Altona erneut mit einem starken Teilnehmerfeld vertreten.

In der Disziplin Wurfscheibe Skeet Männer starten drei Mannschaften mit den Schützen Thorsten Hapke, Eike Stöver, Burkhard Hackmann, Erik Hanken, Bernd Kurmann, Daniel Krämer, Dirk Thale, Frank Schach und Gernot Nienkerk. In der Altersklasse Skeet und Doppeltrap hat sich die Mannschaft mit den Schützen Hans-Ludwig Hapke, Uwe Funke, Michael Augustin (Doppeltrap) und Hermann Revermann (Skeet) qualifiziert.

Auch drei Wildeshauser Skeet-Nachwuchsschützen starten bei der DM: Arnd Brengelmann (Junioren B), Tim-Mattes Wulf (Jugend) und Mark-Philipp Stöver (Schüler). Alle drei schießen aktuell allerdings für den Verein WTC Oldenburger Münsterland, der über eine große Jugendabteilung verfügt und mit dem Trainer Jürgen Hubbermann aus Erlte einen erfahrenen Betreuer hat. Seit dem Umbau der Wurfscheibenanlage in Altona dürfen nur noch Jagdschützen den von der Schusszahl begrenzten Stand nutzen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.