• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Startberechtigung für Meisterschaft

17.04.2008

WILDESHAUSEN 14 Aktive aus der Leistungsgruppe und der DiDo-Gruppe traten für den Schwimmverein Wildeshausen beim Wettkampf in Osnabrück an. Für zwei lohnte sich die Reise ganz besonders: Swantje Panschar qualifizierte sich mit 0:35,05 Minuten über 50 m Rücken für die Norddeutsche Meisterschaft Ende Mai in Hamburg. Gleiches gelang Phillip Meyer, der über 100 m Schmetterling die Pflichtzeit um fast eine Sekunde (1:10,88 min) unterbot. Außerdem kam er in den Endlauf (Jahrgang 1993 und jünger) über 100 m Schmetterling.

Meike Panschar verpasste die Pflichtzeit der Norddeutschen Meisterschaften über 50 m Rücken nur um 3/100. Sie schlug nach 0:35,43 min an. „Es freut mich riesig, dass Swantje und Phillip die Zeit geschafft und sich gesteigert haben“, kommentierte Trainer Oliver van Rüschen.

Neben den drei Startern waren Amelie und Anna-Lena Hildebrandt, Sebastian und Alexander Theile, Kaya Becker, Jil Lamprecht, Rieke Meinen, Lina Britt Bajorat, Mareike Kuban, Sören Wiesner und Markus Zech erfolgreich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.