• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Steigerung in der zweiten Halbzeit

26.01.2017

Wildeshausen Drittes Spiel, dritter Sieg: Für die weibliche C-Jugend der HSG Harpstedt/Wildeshausen läuft es in der Handball-Landesliga weiterhin optimal. Im Heimspiel gegen die HSG Vegesack/Hammersbeck setzte sich die Mannschaft von Trainer Uwe Lampe mit 27:22 (12:14) durch. In der ersten Halbzeit allerdings hatten die Gastgeberinnen mit dem Tabellensechsten noch einige Probleme. So lagen sie nach anfänglicher 3:1-Führung fast ständig im Hintertreffen – beim 9:12 sogar mit drei Toren.

In der zweiten Halbzeit steigerte sich die Lampe-Sieben, glich zum 14:14 (28.) aus und erspielte sich wenig später eine 18:15-Führung. Diese wurde schließlich vor allem dank einer starken Schlussphase weiter ausgebaut.

Am kommenden Wochenende (29. Januar) geht es dann zum Tabellenführer TS Woltmershausen (7:1 Punkte), wo eine echte Standortbestimmung auf die noch ungeschlagenen HSG-Mädchen wartet.

HSG: Saskia Baden – Ilvi Kellmann (10), Laura Lampe (3), Ida Fitting, Jule Kopp, Stine Cordes (7), Verena Kammann (1), Jette Böttjer (1), Marie Pauline Sparkuhl, Kea-Sophie Corßen (1), Emma Eilts (1), Anne-Sophie Wöhler (3).

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.