• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schützen: Stellvertretende Landrätin nun Königin

12.08.2013

Falkenburg Sie hielt sich die Hand vor den Kopf: „Das gibt es doch nicht“, rief Christel Zießler. Gerade wurde die stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Ganderkesee und stellvertretende Landrätin zur neuen Königin des Schützenvereins Falkenburg ausgerufen. Bereits zu Beginn der Proklamation hatte Ralf Meyer einige Überraschungen angekündigt. Er sollte Recht behalten.

Denn auch der neue Falkenburger König ist im Ort bestens bekannt: Manfred Meier erhielt aus den Händen des Vorsitzenden Gerwin Meyer, König im Vorjahr, die Kette. Dabei hatte Meier gerade die Kette des Alterskönigs abgegeben. Den Part des 1. Adjutanten übernimmt bei den Schützen Rolf Schütte, 2. Adjutant wurde Hans-Hermann Düssmann. Gut 100 Mitglieder hatten sich am Königsschießen beteiligt.

Christel Zießler kam auf 46,1 Ringe. Einige Damen trafen besser, sind aber für den Titel noch gesperrt. Beate Bande als 1. Adjutantin und Elke Mönning als 2. Adjutantin werden der neuen Königin zur Seite stehen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Jugendlichen des Schützenvereins darf sich Max Bande für ein Jahr „Majestät“ nennen. Er tritt die Nachfolge von Chantal Reepel an. Bandes Adjutanten sind Jule Hillen und Jan Timmermann. Königin der Könige wurde mit 50,2 Ringen Yvonne Müller. Über den Titel des Alterskönigs freute sich Hans-Jürgen Niehaus. Vogelkönig wurde Holger Wagner.

Eine erste Proklamation hatte schon am Sonnabend stattgefunden. Gerwin Meyer, bis dato noch amtierender König, errang den Titel des Vizekönigs. Für 24 Stunden trug er also zwei Ketten. Als neue Vizekönigin wurde Marlies Lüschen, Leiterin der Damen-Abteilung, ausgerufen. Lina Bande regiert als Jugendvizekönigin.

Bei den Schülern übernahm Luka Peters den Platz auf dem Thron ein. Als Adjutanten unterstützen ihn Nadine Fischer und Marc Osterloh. Der neue Kinderkönig heißt Claas Schulenberg. Ina Timmermann und Nico Meyer unterstützen ihn als Adjutanten. Großen Anklag fand am Sonnabend erneut die Kinder-Olympiade, die von Corinna Lüschen organisiert wurde. 32 Kinder beteiligten sich, wie 2. Vorsitzender Peter Abel am Sonntagabend mitteilte.

Stefan Idel Redakteur / Landespolitischer Korrespondent
Rufen Sie mich an:
0511 161 23 15
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.