• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Infektion Beim Sicherheitspersonal
EU-Gipfel wird wegen Corona-Fall verschoben

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Bezirkspokalspiel unter Flutlicht

16.09.2020

Stenum Im Fußball-Bezirkspokal bestreiten der VfL Stenum und der VfL Wildeshausen an diesem Mittwoch (19.30 Uhr) ihr nachzuholendes Zweitrundenspiel. Aufgrund der Anstoßzeit kann die Partie nicht auf dem Stenumer Hauptplatz ausgetragen werden, sondern wird auf einem der mit Flutlicht ausgestatteten Nebenplätze angepfiffen. „Hier können wesentlich weniger Zuschauer anwesend sein“, teilt der Verein mit, der auf einen Ticketvorverkauf verzichtet. Stattdessen werden die Eintrittskarten vor Ort verkauft. Wie auch sonst bei Stenumer Heimspielen ist das Mitbringen einer Sitzmöglichkeit erforderlich.

Beide Mannschaften standen sich vor zweieinhalb Wochen schon in einem Testspiel gegenüber, das der Landesligist aus Wildeshausen souverän mit 3:0 gewann. Während die Gäste nach dem 2:1-Punktspielsieg bei BW Papenburg mit gestärktem Selbstbewusstsein anreisen, sitzt den Stenumern die 1:2-Heimpleite in der Bezirksliga gegen Heidkrug noch im Nacken.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.