• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball-Bezirksliga: Stenumer drehen spektakuläre Begegnung

31.05.2018

Stenum Der VfL Stenum macht auf der Zielgeraden der Saison noch ein paar Meter gut. Drei Tage nach dem 3:1-Sieg gegen Spitzenreiter SV Brake sammelte der Fußball-Bezirksligist auch im gestrigen Nachholspiel dank einer starken zweiten Hälfte beim 3:2 (1:2) gegen den Tabellenvorletzten SV Eintracht Oldenburg drei Punkte ein.

„Wir haben hektisch angefangen. Das darf man nicht machen gegen ein Team, das tief steht“, meinte VfL-Trainer Thomas Baake. Es dauerte also ein wenig, bis der VfL-Motor in Schwung kam. Die Gäste nutzten die anfängliche Lethargie der Hausherren in der elften Minute aus und gingen mit 1:0 in Front. Danach drängte Stenum auf den Ausgleich, den Waldemar Kelm (39.) schließlich verdientermaßen herstellte. Nach einem unglücklichen Eigentor durch Torhüter Maik Panzram, von dessen Rücken der Ball nach einer Ecke ins eigene Gehäuse trudelte, ging es aus Sicht der Stenumer dennoch mit einem 1:2-Rückstand in die Kabine.

Die klare Überlegenheit brachte die Gastgeber nach Wiederbeginn dann doch auf die Siegerstraße. Maximilian Klatte (63.) und Ole Braun mit einem verwandelten Strafstoß (80.) sorgten für die Wende. Für Rouven Heidemann und Kevin Gerlach, der künftig in der vierten Stenumer Mannschaft kicken wird, war es das letzte Heimspiel für den VfL. Gerlach (90.+1) verschoss in der Nachspielzeit unglücklich noch einen Handelfmeter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.