• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Nachwuchs nimmt sich viel vor

06.11.2019

Stenum /Ganderkesee /Hundsmühlen Auch in dieser Tischtennissaison haben sich die Nachwuchsteams aus dem Landkreis vorgenommen, auf Bezirksebene eine gute Rolle zu spielen. Für die Jungen 18 des VfL Stenum läuft es in der Bezirksliga Mitte bislang ganz nach Plan. Die Stenumer haben zwar erst zwei Partien bestritten, diese allerdings jeweils deutlich gewonnen. Ganze acht Wochen nach ihrem 8:0-Kantersieg gegen den DSC Oldenburg standen die Stenumer jetzt zum zweiten Mal in dieser Spielzeit an den Tischen – und ließen in der Auswärtspartie dem BV Essen beim lockeren 8:1 ebenso keine Chance.

Felix Hellhoff/Joke Fleddermann und Moritz Gediga/Bastian Rang sicherten den Stenumern mit zwei Doppelerfolgen schnell eine beruhigende 2:0-Führung. Auch nach der Dreisatzniederlage von Gediga im ersten Einzel wurde es nicht wirklich spannend, denn Hellhoff, Fleddermann und Rang bauten den Vorsprung auf 5:1 aus. Als Hellhoff das Spitzeneinzel auch noch mit 11:9 im fünften Satz gewann, war der Widerstand der Gastgeber gebrochen. Gediga und Rang erledigten den Rest zum 8:1-Endstand. Nach einem weiteren freien Wochenende geht es für die Stenumer am 16./17. November mit zwei Heimspielen gegen den Oldenburger TV und TuS Ekern weiter.

In der Bezirksliga der Jungen 15 mischt der Hundsmühler TV nach einem 6:4-Erfolg bei BW Emden-Borssum als Tabellenzweiter ebenfalls in der Spitzengruppe mit. In Borssum trumpfte vor allem Julian Rüdebusch mit drei Einzelerfolgen stark auf.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.