• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Viel Spaß bei Turnier

02.02.2019

Stenum Zum dritten Mal fand am vergangenen Wochenende der construktiv Hallen-Cup für die D-Junioren beim VfL Stenum statt. Zu Gast waren Wildeshausen III, TuS Heidkrug II, TV Jahn Delmenhorst III und zwei Teams vom TuS Hasbergen II. Stenum nahm mit drei Mannschaften am Turnier teil.

Zunächst wurde in zwei Gruppen à vier Mannschaften gespielt. In der Gruppe A konnten sich beide Teams des VfL Stenum (Stenum II A und Stenum III) gegen Hasbergen II B und Heidkrug II durchsetzen. Aus der Vorrunde der Gruppe B gingen der VfL Stenum II B und der TV Jahn Delmenhorst siegreich hervor und verwiesen den TuS Hasbergen II A und VfL Wildeshausen III auf die weiteren Plätze. In den Halbfinals setzte sich der TV Jahn Delmenhorst gegen Stenum II A (5:4) durch. Das Spiel zwischen Stenum II  B und Stenum III ging 1:3 aus. Im Endspiel behielt Delmenhorst mit 4:0 gegen den VfL Stenum III die Oberhand und heimste sich so den Turniersieg ein. Bester Spieler des Turniers wurde Mika Fischer (VfL Stenum), bester Torhüter wurde Philipp Kirscht (TuS Hasbergen II)

Platzierungen: 1. TV Jahn Delmenhorst III, 2. VfL Stenum III, 3. VfL Stenum II A, 4. VfL Stenum II  B, 5. TuS Heidkrug II, 6. Tus Hasbergen II B, 7. VfL Wildeshausen III, 8. TuS Hasbergen II A.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.