• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Stenum teilt sich Platz drei mit HTV

03.05.2018

Stenum /Hundsmühlen Bei den Tischtennis-Bezirksmannschaftsmeisterschaften der Schüler haben sich der VfL Stenum und der Hundsmühler TV gut verkauft – den Einzug ins Finale allerdings jeweils knapp verpasst. In Jaderberg traten acht Mannschaften zunächst in zwei Gruppen an. Der VfL Stenum startete mit einem 5:5 gegen SV Blau-Weiß Emden-Borssum, bezwang DJK TuS Bösel mit 6:0 und unterlag dem Titelverteidiger MTV Jever 0:6. Damit belegten die Stenumer hinter Jever den zweiten Platz in ihrer Gruppe und mussten den Friesländern die erneute Finalteilnahme gestatten.

Noch knapper verlief das Turnier für die Schüler aus Hundsmühlen, die zunächst zwei Siege gegen SV Warsingsfehn (6:4) und GVO Oldenburg (6:0) einfuhren. In der entscheidenden Partie um den Gruppensieg und Finaleinzug musste sich der HTV aber dem SuS Rechtsupweg mit 2:6 geschlagen geben.

Das Endspiel gewann der MTV Jever gegen Rechtsupweg mit 6:3. Da aus Zeitgründen keine Platzierungsspiele mehr ausgetragen wurden, teilten sich Stenum und Hundsmühlen in der Endabrechnung Rang drei.

Michael Hiller
Lokalsportredaktion
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2710