• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Stenum mit Platz acht zufrieden

03.06.2019

Stenum Maximilian Klatte hat dem VfL Stenum in der Fußball-Bezirksliga mit seinem entscheidenden Tor zum 3:2 (2:2)-Auswärtserfolg gegen den ESV Wilhelmshaven zu einem würdigen Abschied in die Sommerpause verholfen. Mit seinem 20. Saisontreffer schoss der 31-Jährige sein Team in der Abschlusstabelle auf den achten Platz.

Als am Freitagabend mit Paul Fuhrken, Waldemar Kelm und Maximilian Bradler ein komplettes Trio kurzfristig absagte, musste VfL-Coach Thomas Baake auch am letzten Spieltag personell improvisieren. Unter anderem verhalf er dem lange Zeit fehlenden Bastian Morche zu dessen Saisondebüt. Ein Comeback gab auch Helge Petershagen, der sogar in der Startelf stand und sich für das Team ziemlich ins Zeug legte.

„Insgesamt haben wir jetzt in dieser Saison 43 Spieler eingesetzt – das sind zwei komplette Kader“, veranschaulicht Baake die monatelangen Personalprobleme. Dass nun letztlich der achte Rang heraussprang, freut ihn umso mehr: „Wir haben die Serie gut über die Runden gebracht. Und als Bonus ist unsere zweite Mannschaft in die Kreisliga aufgestiegen, so dass unser Unterbau noch eine Liga höher spielen wird.“

Auf einem außerordentlich schlecht bespielbaren Untergrund in Wilhelmshaven musste der VfL am Samstag bereits in der vierten Minute einen von Tim Janssen verwandelten Strafstoß zum 0:1 hinnehmen. Stenum fand dann seinen Rhythmus. Lennart Höpker traf mit einem Doppelschlag zum 2:1 für die Gäste (32./40.). Das 2:2 von Mohammed Hammoud (41.) konterte Klatte kurz nach Wiederbeginn mit einem sehenswerten Tor zum 3:2-Endstand (49.). „Das war hochverdient und auch kein Zittersieg. Wir hatten den Gegner auf dem katastrophalen Rasen gut im Griff“, erklärte Baake.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.