• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Stenumer sahnen bei Turnier stark ab

15.02.2019

Stenum Der VfL Stenum hat die Erstauflage des „SCC Hallen-Cups“ veranstaltet – ein F-Jugend-Turnier für Mannschaften der oberen Spielklassen. Zu Gast waren – neben zwei Stenumer Mannschaften – GVO Oldenburg, TV Jahn Delmenhorst, TSV Ganderkesee, TuS Heidkrug, TuS Eversten und FC Hude.

Auf die Vorrundenspiele folgte zunächst die Suche nach dem „Siebenmeterkönig“. Gegen die beiden Torhüter der Gruppenersten, Mika Paul Stürenburg vom VfL Stenum und Joel Kirst vom TuS Heidkrug, überstanden lediglich drei Schützen den ersten Durchgang. Am Ende stand der Stenumer Milo Barde als Siebenmeterkönig fest.

Anschließend spielten die Teams in einer „Silberrunde“ (fünf bis acht) und in einer „Goldrunde“ um die Plätze. In der „Silberrunde“ setzte sich der VfL Stenum II souverän durch vor dem FC Hude, TSV Ganderkesee und TV Jahn.

In der „Goldrunde“ gab es zwei Halbfinals. VfL Stenum I gewann deutlich mit 6:0 gegen TuS Eversten, und GVO Oldenburg setzte sich mit 3:1 gegen TuS Heidkrug durch.

Das Spiel um Platz drei gewann Heidkrug mit 2:0 gegen Eversten. Im Endspiel trafen die sehr gut befreundeten Mannschaften vom VfL Stenum und GVO Oldenburg aufeinander und lieferten sich ein packendes Finale. In einem ausgeglichenen Spiel mit Chancen auf beiden Seiten setzte sich der Gastgeber aus Stenum mit 1:0 durch.

Von den Trainern und Schiedsrichtern wurden noch der beste Spieler und der beste Torhüter des Turniers gewählt. Wegen gleicher Anzahl an Stimmen gab es allerdings beide Auszeichnungen gleich doppelt: bei den Spielern für Noah Mazur (VfL Stenum) und Jan Lange (GVO Oldenburg) sowie bei den Torhütern für Mika Paul Stürenburg (VfL Stenum) und Leonie Hinz (TV Jahn Delmenhorst).

„Insgesamt freuen wir uns über ein angenehm unaufgeregtes Turnier und bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei allen teilnehmenden Mannschaften“, sagte VfL-Trainer und Organisator Tim-Luca Ihde. Der Turniersponsor, SCC Bremen, sorgte überdies dafür, dass alle Mannschaften einen Pokal und alle Kicker kleine Trophäen in Empfang nehmen konnte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.