• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

VfL nach Niederlage im Abstiegskampf

30.04.2019

Stenum /Wildeshausen In der Fußball-Bezirksliga haben die C-Junioren des VfL Wildeshausen ihren elften Sieg gefeiert. Der VfL Stenum steckt dagegen nach einer Niederlage wieder mitten im Abstiegskampf.

VfL Stenum - TuS Heidkrug 0:2 (0:1). Eine völlig unnötige aber verdiente Niederlage mussten die Stenumer hinnehmen. Gegen den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf konnte sich das Team von Trainer Carsten Barm kaum Torchancen erarbeiten. Und so waren es die Gäste, die kurz vor der Pause aufgrund eines Fehlers von Keeper Shawn Ksiezyk durch Martin Torske in Führung gingen (34. Minute). „Da stand unser Torwart viel zu weit vor seinem Kasten, das war unnötig“, meinte Barm.

Auch im zweiten Durchgang gelang seinem Team nicht viel. „Wir haben zwar weiter gekämpft, aber am Ende haben wir aufgemacht und das 0:2 in der Nachspielzeit kassiert“, so der Trainer.

Schon an diesem Mittwoch geht es für Stenum weiter. Dann ist der FSV Jever zu Gast. Mit Blick auf die Tabelle müsse man diese Partie unbedingt gewinnen, so Barm.

VfL Wildeshausen - FSV Jever 5:3 (3:3). Gegen die abstiegsbedrohten Gäste haben sich die Wildeshauser lange schwer getan. Die klare 3:0-Führung durch Dieter Feldhaus (4., 8., 20.) konnte Jever noch vor der Pause durch Bjarne Birger Hohn (25.) und Eric Buhr (28., 30.) ausgleichen. Im zweiten Durchgang wurde der Favorit dann seinen eigenen Ansprüchen gerecht und kam durch Treffer von Luka Richter (50.) und Marcel Mirsa (57.) noch zum verdienten Sieg.

Gloria Balthazaar Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.