• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++

Nach Äußerungen zum Ukraine-Konflikt
Deutscher Marine-Chef Schönbach tritt zurück

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HUNDESPORT: Strenger Prüfer bringt „Elly“ nicht aus der Ruhe

26.10.2005

[SPITZMARKE]HATTEN HATTEN/PB - Glückwünsche zum Bestehen der Begleithundeprüfung überbrachte der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Hatten, Hans-Hermann Siemer, nun den Besten eines Wettbewerbes, der auf dem vereinseigenen Gelände des Hundesportvereins Hatten (HSV) an der Hatter Landstraße durchgeführt wurde. Insgesamt neun Teams, jeweils bestehend aus Hundeführer mit Hund, hatten sich zuvor dem Prüfer zur Bewertung vorgestellt. Am Ende sicherte sich Marie-Luise Hinrichsen mit Australien-Shephard-Hündin „Elly“ den Siegerpokal. Den zweiten Platz belegten mit identischer Punktzahl Marlies Helms (mit Epagneul-Bretone-Hündin „Elly“) und Nadine Sontowski (mit Mischling „Iyler“).

Bei verschiedenen Übungen hatten die Gespanne zuvor gutes Teamverhalten beweisen müssen. Besonders die Hunde waren gefordert: Sie mussten bei Alltagsübungen wie dem Durchqueren einer Menschengruppe oder der Begegnung mit einem Radfahrer Gehorsam und Verlässlichkeit zeigen.

Die Vereinsvorsitzende Cornelia Struß freute sich darüber, dass fast alle Teilnehmer mit ihren Vierbeinern die strengen Bedingungen erfüllten. Dafür wurden die Hundeführer mit Pokalen und die Hunde mit „Leckerlis“ ausgezeichnet.

Der im Jahr 2000 gegründete Hundesportverein Hatten trainiert regelmäßig freitags ab 15 Uhr und sonnabends ab 14 Uhr auf dem Hundesportplatz an der Hatter Landstraße.

Auch der Breitensport mit dem Hund findet bei den HSV-Mitgliedern zahlreiche Freunde. Hierbei zeigen Mensch und Hund gemeinsam ihr Können. Dabei werden Geländeläufe von 2000 und 5000 Metern absolviert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.