• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Ströde und Tschörtner retten Punkt

29.09.2010

HUDE Auf den TV Hude II kommt eine schwere Saison zu. In der Tischtennis-Bezirksoberliga Süd kam der Aufstiegsanwärter gegen Olympia Laxten nicht über ein 8:8-Unentschieden hinaus. Damit gab es gleich zum Liga-Start den ersten Fleck auf dem Punktekonto.

Es fing alles so gut an für die TVH-Männer: Die 2:1-Führung nach den Doppeln bauten die Gastgeber kontinuierlich aus und lagen nach dem schwer erkämpften 11:9 im Entscheidungssatz von Alex Hilfer gegen Fabian Varel sogar mit 6:2 vorn. Als Moritz Tschörtner auch sein zweites Einzel für sich entschied, hieß es 7:3 – der Sieg gegen die Emsländer war in greifbarer Nähe.

Eine atemberaubende Serie der Gäste führte allerdings dazu, dass die Huder am Ende sogar froh sein mussten, überhaupt ein Remis erreicht zu haben. Denn nach der Schlappe von Tim Feistel gegen Fabian Varel stand der TVH bei einem 7:8-Rückstand mit dem Rücken zur Wand. Tschörtner mit Partner Kai Ströde verhinderte mit einem glatten 3:0 gegen Alexander Keller und Fabian Varel immerhin den völligen Fehlstart.

TV Hude II - Olympia Laxten 8:8. Tschörtner/Ströde – Marius Varel/Hartdegen 3:2, Helmers/Schröder – Keller/Fabian Varel 3:2, Hilfer/Feistel – Beck/Sehring 0:3, Helmers – Keller 1:3, Tschörtner – M. Varel 3:2, Schröder – Hartdegen 3:2, Ströde – Beck 3:0, Hilfer – F. Varel 3:2, Feistel – Sehring 0:3, Helmers – M. Varel 2:3, Tschörtner – Keller 3:1, Schröder – Beck 2:3, Ströde – Hartdegen 2:3, Hilfer – Sehring 0:3, Feistel – F. Varel 0:3, Tschörtner/Ströde - Keller/F. Varel 3:0.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.