• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

SWO seit 15 Spielen ungeschlagen

28.11.2016

Sandkrug Die Fußballer von SW Oldenburg haben sich mit dem 3:2 gegen den TuS Petersfehn für die bisher einzige Niederlage in der Kreisliga III revanchiert. Am zweiten Spieltag hatten sie in Petersfehn 2:4 verloren, seitdem sind sie in 15 Spielen ungeschlagen. Dabei sah es gegen die Ammerländer lange nicht nach einem Erfolg aus. Durch ein Eigentor von Steffen Ficke (3.) und einen Treffer von Jan Nolopp (35.) lagen die Sandkruger zur Pause 0:2 zurück. Norbert Gutekunst, Marco Hillmer und Ficke hatten dabei beste Torchancen vergeben. „Das Auftreten in der ersten Halbzeit war schon fast eine Arbeitsverweigerung, das ist mehr als traurig. In der Pause habe ich das ganz deutlich angesprochen, und in der zweiten Halbzeit stand eine andere Mannschaft auf dem Platz“, erklärte SWO-Trainer Jürgen Gaden. Marco Hillmer schaffte schnell das 1:2 (52.). Neun Minuten später verwandelte Jens Gabriel einen Freistoß zum Ausgleich. Auch nach der Gelb-Roten Karte gegen Joshua Rabe (65.) ließ sich SWO nicht vom Kurs abbringen. Daniel Bruns sorgte mit einem direkt verwandelten Freistoß für den am Ende verdienten Sieg. „In der zweiten Halbzeit haben die Jungs gezeigt, dass sie Fußball spielen können“, sagte Gaden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.