• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün  – CDU historisch schwach
+++ Eilmeldung +++

Liveblog Zur Hamburger Bürgerschaftswahl
Klarer Wahlsieg für Rot-Grün – CDU historisch schwach

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

SWO verabschiedet sich ordentlich

30.05.2016

Sandkrug Mit einem 2:4 (1:3) beim Tabellendritten Heidmühler FC haben sich die Fußballer von SW Oldenburg nach nur einer Saison als Tabellenvorletzter aus der Bezirksliga wieder verabschiedet. 25 Punkte waren für den Aufsteiger einfach zu wenig, um die Klasse zu halten.

Die Sandkruger erwischten den besseren Start, nach einem Pass von Joshua Rabe setzte sich Kevin Suhrkamp im Strafraum des HFC durch und erzielte das 1:0 für SWO. „Dann haben wir aber zweimal richtig geschlafen“, ärgerte sich SWO-Trainer Jürgen Gaden über den Doppelschlag von Jascha Meine (17.) und Philip Immerthal (18.), mit dem der Gastgeber die Partie drehte. „Danach sind wir wieder aufgewacht“, meinte Gaden. Trotzdem konnte Meine noch vor dem Halbzeitpfiff auf 3:1 für Heidmühle erhöhen (33.). Nach Wiederbeginn wurden die Sandkruger stärker und kamen zu einigen guten Möglichkeiten. Nach einem Zuspiel von Rabe wollte Norbert Gutekunst den Ball im Fünfmeterraum des HFC noch einmal querlegen, vom Bein eines Heidmühler Abwehrspielers prallte das Spielgerät zu Gutekunst zurück, und von seinem Bein trudelte der Ball dann zum 2:3 ins Netz (65.). Danach hatten Suhrkamp, Gutekunst und Rabe sogar die Chance zum Ausgleichstreffer, ehe sich die Sandkruger in der Schlussphase von Meine zum 2:4 auskontern ließen. „Trotz der Niederlage haben wir uns gut verkauft“, so Gaden zufrieden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.