• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: Tabellenzweiter enttäuscht beim 0:2

10.04.2017

Großenkneten Nach einer von beiden Seiten schwach geführten ersten Halbzeit steigerte sich der in der Rückrunde noch ungeschlagene TSV Großenkneten nach der Pause und besiegte den Tabellenzweiten VfR Wardenburg in der Fußball-Kreisliga mit 2:0 (0:0).

Zunächst waren die Platzherren gedanklich häufig nicht bei der Sache und hatten besonders im Spiel nach vorne große Probleme. Aber auch die Gäste schienen nicht ihren besten Tag erwischt zu haben, denn auch sie brachten nicht viel zustande. Allerdings besaßen sie in der 13. Minute eine gute Möglichkeit durch Dennis Beckmann, der freistehend den Ball über TSV-Torhüter Sönke Bleydorn heben wollte, dieser aber einen Rückstand mit einer akrobatischen Einlage verhinderte. Auf der anderen Seite gab es in zwei Situationen, in denen Yannick Bauer vor dem Wardenburger Tor auftauchte, aber ebenfalls nicht traf.

Nach der Halbzeitpause war es besonders der TSV, der mehr Druck erzeugte und sich Chancen erarbeitete. Diese Drangperiode mit Möglichkeiten durch Collin Deepe, Yannick Bauer und Sven Peters wurde durch einen Konter unterbrochen, bei dem Tim Conring den Pfosten traf. Mit der Einwechslung von Julian Westphal hatte TSV-Coach Klaus Delbanco die richtige Idee, denn dieser erzielte in der 72. Minute die verdiente Führung, die Cedric Mers in der Schlussminute ausbaute, als Wardenburg alles auf eine Karte setzte.

Oliver Schulz Leitender Redakteur / Redaktion Kultur/Medien
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2060
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.