• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: Talente schießen bei Sichtungsturnier viele Tore

13.05.2015

Ganderkesee Fußballtalente soweit das Auge reicht: Am Sonnabend tummelten sich auf der Sportanlage des TSV Ganderkesee beim Sparkassen-Cup viele junge Talente beim größten Sichtungsturnier Europas für E-Junioren. Die besten Spieler können sich für die Aufnahme in den DFB-Stützpunkt empfehlen.

Die besten acht Teams des Bezirkssichtungsturniers Weser-Ems, das in vier Gruppen à fünf oder sechs Teams aufgeteilt war, qualifizieren sich für die Zwischenrunde, die am Sonntag, 21. Juni, ab 10.30 Uhr im Sportpark Osternburg, Gerhard Stalling Straße 22 in Oldenburg, ausgetragen wird.

In Gruppe eins setzten sich VfL Stenum I (12 Punkte/12:1 Tore) und Sf Littel-Charlottendorf (9/13:1) durch. Die Youngsters von TSG Hatten-Sandkrug (6/5:8), SV Tungeln (3/ 4:11) und SV Baris Delmenhorst (0/1:14) hatten das Nachsehen.

Der Delmenhorster TB (12/ 26:0) schoss sich mit einer tollen Tordifferenz in Gruppe zwei an die Spitze. Zweiter wurde der TSV Ganderkesee I (7/10:3) vor TuS Hasbergen (7/9:9), SG DHI Harpstedt II (3/3:17) und Ganderkesee III (0/3:22).

Umkämpftere Spiele hatte die dritte Gruppe zu bieten, die Harpstedt I (12/9:4) als Sieger beendete. Ebenfalls qualifizieren konnte sich der TV Jahn Delmenhorst (10/ 6:3). Die Plätze belegten VfL Wildeshausen (9/10:4), Sf Wüsting-Altmoorhausen (8/ 5:1), Cicas (2/3:12) und Ganderkesee IV (1/3:12).

Die vierte Gruppe gewann der TuS Eversten (12/13:1) vor dem Ahlhorner SV (9/9:7). Die Plätze drei bis fünf belegten TSV Großenkneten I (6/7:9), VfL Stenum II (3/3:6) und Ganderkesee II (0/2:11).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.