• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tennis: TCH nimmt Spitze ins Visier

19.06.2010

LANDKREIS Die Tennisspieler aus dem Landkreis sind an diesem Wochenende vielerorts gefordert.

Für die Herren des TC Harpstedt geht es in der Bezirksliga am Sonntag zum Bremerhavener TV (14 Uhr, Anlage Adolf-Hoff-Weg). Die zweitplatzierten Harpstedter können sich gegen den Dritten aus der Seestadt an die Spitze setzen.

In der Verbandsklasse empfangen die Herren 30 der TSG Hatten-Sandkrug am Sonntag den TK Nordenham (10 Uhr, Anlage Osterkamp). Der Huder TV reist in der Bezirksklasse zur Jade TG nach Wilhelmshaven (Sonntag, 10 Uhr, Anlage Freiligrathstraße).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Verbandsklasse der Herren 40 erwartet der TC Harpstedt den Bremischen SV (Sonnabend, 14 Uhr, Anlage Am Rosenfreibad). Der sechst­platzierte TCH will gegen den Dritten für eine Überraschung sorgen. In der 1. Bezirksliga trifft der Huder TV auf den TC Hundsmühlen (Sonntag, 11 Uhr, Anlage Vielstedter Kirchweg). In der 2. Bezirksliga bekommt es der Ahlhorner SV mit dem TV Bookholzberg zu tun (Sonntag, 10 Uhr, Anlage Zum Sportzentrum).

Die Herren 50 des TC Harpstedt reisen in der Verbandsklasse am Sonntag zum Bremer TC (10 Uhr, Anlage Biermannstraße). Die Harpstedter gehen als Tabellenführer favorisiert in das Duell mit dem Fünften.

In der 1. Bezirksklasse der Herren 55 tritt der Ahlhorner SV beim Berner TV an (Sonntag, 10 Uhr, Anlage Am Schulplatz).

Der Landesligist Ganderkeseer TV trifft bei den Herren 60 am Sonnabend auf Jade TG Wilhelmshaven (13 Uhr, Anlage Schlutterweg). Der Tabellenzweite will den Vierten mit einen Sieg auf Distanz halten. Die zweite Mannschaft der Ganderkeseer reist in der 1. Bezirksliga zum Wilhelmshavener THC (Sonnabend, 14 Uhr, Anlage Ölhafendamm). Die TSG Hatten-Sandkrug tritt ebenfalls an der Jade beim VfL Wilhelmshaven an (Sonnabend, 15 Uhr, Anlage Plauenstraße).

Der Abstieg aus der Oberliga ist für die Herren 65 von SW Oldenburg kaum noch zu verhindern. Dennoch wollen die Sandkruger gegen den TSV Lesum-Burgdamm am Sonnabend die ersten Punkte der Saison einfahren (14 Uhr, Anlage Ladestraße).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.