• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Teams loben Organisation in Ganderkesee

30.12.2013

Ganderkesee Die Premiere gilt als gelungen: „Die Tribüne war stets gut besetzt“, freute sich Timm Schwager, Trainer des Frauenfußball-Teams im TSV Ganderkesee. Der Verein hatte erstmals zum Hallenturnier um den NWZ-Cup eingeladen. Im Endspiel setzten sich (wie berichtet) die Sportfreunde Littel durch. Das Team um Mannschaftsführerin Nadja Göken gewann das Finale gegen den VfL Wildeshausen mit 2:1.

Insgesamt traten zehn Teams auf dem Kunstrasen-Platz an. Die TSV-Frauen um Trainer Timm Schwager landete auf Platz 8. Ein Spiel gegen den SV Bornreihe wurde mit 2:1 gewonnen. Das entscheidende Tor erzielte Spielführerin Julia Strauß wenige Sekunden vor dem Schlusspfiff. „Natürlich wären wir gern ein oder zwei Plätze besser gewesen“, so Schwager. Insgesamt sei er aber mit der Leistung zufrieden. Neben Moderator Timo Hünecke hatte der TSV 15 ehrenamtliche Helfer im Einsatz. Für den reibungslosen Ablauf der Spiele sorgten die Schiedsrichter Maurice Kuldiak, Calvin Stejskal und Alex Neels.

Zur besten Torhüterin des Turniers wurde Claudia Kamer vom TSV Heiligenrode gewählt. Um die beste Torschützin zu ermitteln, traten Merle Behrens (TuS Vielstedt), Sarah Berger (Kickers Ganderkesee) und Ann-Christin Tempelmann (Littel) im Neunmeter-Schießen gegeneinander an. Es gewann Sarah Berger aus Ganderkesee.

Lob für den Ausrichter gab es auch vom Cup-Gewinner: „Eine tolle Organisation“ befand Fritz Jonashoff, Trainer der SF Littel. Ob es 2014 eine Neuauflage des Hallenfußball-Turniers gibt, sei aber noch offen. „Das hängt auch von der Vergabe der Hallen-Kreismeisterschaft der Herren ab“, so Timm Schwager.


Mehr Bilder unter   www.nwzonline.de/fotos-landkreis 
NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Stefan Idel Redaktionsleitung / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2701
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.