• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

LAUF: THW unterstützt Bremer Marathon

03.10.2009

WARDENBURG /BREMEN Damit am Sonntag, 4. Oktober, die Läufer des 5. Bremer swb-Marathons problemlos ihr Ziel erreichen, sind „hinter den Kulissen“ viele helfende Hände aktiv. Ehrenamtlich und dennoch professionell unterstützt das Technische Hilfswerk (THW) die sportliche Großveranstaltung. Es ist mit rund 210 freiwilligen Einsatzkräften vor Ort, davon reisen 30 Helfer aus dem Ortsverband Wardenburg an. Die „blauen Engel“, so genannt wegen der Farbe der THW-Einsatzfahrzeuge, sorgen mit der Polizei unter anderem für die Verkehrssicherung entlang der Strecke.

Und noch eine weitere Aufgabe übernehmen die Frauen und Männer vom Technischen Hilfswerk: Sie werden die Läufer auf den „richtigen“ Weg führen und als Streckenposten darauf ein Auge haben, dass die Veranstaltung reibungslos in Richtung Ziel steuert. Ganz nebenbei wird das THW mit seinen Einsatzfahrzeugen überall dort Hilfe leisten, wo es „klemmt“, egal ob den Discjockeys am Straßenrand der Strom ausgeht oder Hindernisse den Lauf blockieren.

Neben der technischen Unterstützung kümmert sich das THW auch ums leibliche Wohl der Läufer. Am Abend vor dem Marathon findet traditionell die „Nudelparty“ statt. Der Wardenburger Dirk Fürst und sein Team bereiten in vier Feldküchen mit Kollegen aus Bremen-Ost sowie den Johannitern 3000 Portionen Nudeln mit Sauce zu. Kohlehydrate, die die Frauen und Männer am Sonntag gut gebrauchen werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

www.thw.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.