• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tischtennisspieler schlägt als neuer Schaffer auf

18.05.2016

Wildeshausen Anne und Michael Rüdebusch heißt das neue Schafferpaar der Wildeshauser Schützengilde. Er ist seit 2004 Gildemitglied und war 2015 Wahlmann der Kompanie Cornauer Tor. 2016 nahm Michael Rüdebusch erstmals am Schaffermahl teil. Kommende Woche wird er 30 Jahre alt. Der Wildeshauser gehört dem Gildeclub Los Gilderados an.

Von Beruf ist Michael Rüdebusch Kaufmann im Groß- und Außenhandel bei Starofit Klose GmbH & Co. KG in Ganderkesee. In seiner Freizeit spielt der neue Schaffer Tischtennis beim VfL Wittekind Wildeshausen und kämpft in der Bezirksliga um Punkte.

Michael und Anne Rüdebusch haben im vergangenen Jahr geheiratet. Anne Rüdebusch ist 32 Jahre alt und stammt aus Essen/Ruhr, wo ihre Eltern auch noch leben. Sie ist kaufmännische Angestellte bei Landmaschinen Schröder in Wildeshausen.

Michael Rüdebusch wurde in Delmenhorst geboren. Seine Eltern leben in Mahlstedt in der Gemeinde Winkelsett.

Anne und Michael Rüdebusch übernehmen das Schafferamt von Ines und Martin Posenauer.

Christoph Koopmeiners
Wildeshausen/Dötlingen
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2705

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.