• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tönjes hängt die Favoriten ab

01.02.2014

Ganderkesee 24 Mal konnte sich Torsten Tönjes vom Reitverein Ganderkesee im vergangenen Jahr bei diversen S-Springwettbewerben mit seinen Pferden platzieren. Fünf davon schloss er als Sieger ab. „Der absolute Höhepunkt war ganz klar die Landesmeisterschaft in Rastede“, erinnert sich Tönjes immer noch gerne an seinen großen Ritt im Sommer 2013. Im Schlosspark Rastede holte er auf seinem Pferd Canberra den Titel. In den einzelnen Prüfungen belegte der Ganderkeseer die Plätze zwei, eins und drei. „Alle drei Prüfungen ergaben die Gesamtplatzierung“, berichtet Tönjes, der am Ende etwas überraschend vor den deutlich höher gehandelten Mario Stevens und Rolf Moormann die begehrte Siegerschärpe entgegennehmen konnte.

Schon im Kindesalter hat Tönjes mit dem Reitsport angefangen. „Mein Vater hatte schon immer mit Pferden zu tun gehabt“, erinnert sich der Ganderkeseer, der unter anderem von Günter Hegeler oder Horst Karsten Trainingsstunden bekam. „Früher habe ich sogar voltigiert“, sagt Tönjes, der sich zunächst verstärkt der Vielseitigkeit widmete, ehe er sich später komplett auf das Springreiten spezialisierte.

Neben seinem großen Erfolg bei der Landesmeisterschaft gelang es Tönjes im vergangenen Jahr auch, mit Soxx und Ludwigs Lust zwei weitere Pferde neben seiner 14-jährigen Schimmelstute Canberra in die höchste Prüfungsklasse (S) einzuführen. „Ich habe noch weitere hoffnungsvolle Nachwuchspferde, mit denen ich in diesem Jahr einiges vorhabe“, berichtet der 46-Jährige.

In der Regel reitet Tönjes seine Pferde jeden Tag nach der Arbeit. „Das brauchen die Pferde auch“, betont der Ganderkeseer. Derzeit allerdings muss er wegen einer Verletzung auf das Training verzichten. „Ich hoffe aber, dass es bald wieder geht“, sagt Tönjes – schließlich sollen auch 2014 viele Topplatzierungen folgen.


Abstimmen unter   www.nwzonline.de/sportlerwahl-landkreis-abstimmung 
Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.