• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Torfestival beim FC Huntlosen

07.06.2016

Huntlosen Die Fußballerinnen des FC Huntlosen haben zum Abschluss der Kreisliga-Saison noch einmal ein richtiges Torfeuerwerk abgefackelt. Mit 10:0 (5:0) schossen die Huntloserinnen den BSV Benthullen vom Platz.

Für den FCH trafen Birte Kramer (7. Minute), Janine Hesselmann (11., 13., 57.), Melanie Witte (27., 55., 61., 67.), Laura Alves (45. +2) und Melanie Hildebrandt (48.). „Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen können, die Chancen waren da“, erklärte Huntlosens Trainer Roland Schröder.

Zum Aufstieg hat es trotzdem nicht gereicht, denn der VfL Wildeshausen konnte seine Partie gegen den Ahlhorner SV mit 1:0 für sich entscheiden. Einen kleinen Funken Hoffnung gibt es aber noch, auch wenn die Erfolgschancen gering sind. „Wir haben einen Antrag auf einen weiteren Startplatz in der Bezirksliga gestellt, jetzt heißt es abwarten“, sagte der Coach. Und auch wenn es nicht klappt, sei es nicht schlimm. Man wolle es dann einfach in der kommenden Saison auf sportlichem Weg erneut versuchen, so Schröder. 

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.