• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Handball: Torhüter Ludwig und Alfs als großer Rückhalt

14.01.2014

Emden Mit einer überzeugenden Leistung siegten die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II mit 36:28 (15:11) beim Tabellendritten der Weser-Ems-Liga, der HSG Emden. Die Landkreis-HSG festigte damit den guten Mittelfeldplatz.

Aus einer tollen Mannschaftsleistung ragten die Keeper Fabian Ludwig und Jan-Dirk Alfs heraus, die mit etlichen Paraden ihrem Team den Rücken frei hielten. Doch auch der Angriff zeigte sich von seiner besten Seite, denn mit Matthias Weete, der bei drei Fehlversuchen auf neun Treffer kam, zeigte sich auch Kevin Pintscher (9) treffsicher.

Recht zögerlich begann die Partie für die Gäste, so dass Emden zunächst mit 3:2 (8.) vorne lag. Erst langsam kam das Team von Coach Andreas Müller ins Rollen. Die Deckung steigerte sich und ließ den gegnerischen Angriff nun kaum zur Entfaltung kommen. Auch das Umschalten in die Offensive klappte bestens. Nach dem Seitenwechsel blieb Emden bis zum 16:17 dran, ehe sich die Gäste über 28:23 entscheidend absetzten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Negativer Aspekt in der Schlussphase war der Platzverweis gegen Sebastian Weete (44.), der mit einer Roten Karte plus Bericht das Spielfeld verlassen musste.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.