• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tradition und Fortschritt

25.07.2017

Fortschritt wagen – Tradition bewahren: Unter diesem Motto feierte der Schützenverein Bürstel-Immer am Wochenende sein Schützenfest. Der Fortschritt sei mit der Verteilung der Bewirtung auf zwei Festwirte gelungen, lobte am Sonntagabend bei der Proklamation Heino Brackhahn, und für die Wahrung der Tradition war der Präsident des Ganderkeseer Schützenbundes dann selbst verantwortlich: Brackhahn zeichnete langjährige und verdiente Vereinsmitglieder mit Urkunden und Ehrennadeln des Bundes aus. Die bronzene Nadel gab es für Claus Müller, der seit 1998 Fahnenbegleiter ist. Mit Silber ausgezeichnet wurden Heiko Alfs, der ebenso lange als 2. Vorsitzender amtiert und schon zwei Jahre länger als Schießmeister, sowie für Petra Witte, die seit 20 Jahren als Schießmeisterin engagiert ist und seit zwölf Jahren auch als Damenwartin.

Urkunden für langjährige Mitgliedschaft erhielten Bernhard Bleydorn, Gerd Brand, Doris Brand, Ingrid Diers, Karin Hohnholt, Gabi Klattenhoff, Heidi Krüger und Heiner Otte (alle 40 Jahre), Manfred Stolle und Manfred Geismar (beide 50 Jahre) sowie Gerd Scheumer und Willi Wichmann (60 Jahre). Nicht alle Ausgezeichneten waren am Sonntag vor Ort, sie bekommen die Ehrung nachgereicht. Über ihre Geldgewinne gefreut haben sich die Sieger auf dem Sponsorenstand: Den Hauptpreis über 200 Euro sicherte sich Heike Plate, 150 Euro gingen an Sören Kanert und 100 Euro an Sonja Schlesier. Jeweils 50 Euro gewannen Petra Kläner, Petra Holschen und Tanja Biermann.

In Bookholzberg hat der Schützenverein die Jahrespokale an seine besten Nachwuchssportler übergeben. Bei den Schülern setzte sich Joshua Brandt durch, bei den Jugendlichen nahm Dominik Unrath den Pokal in Empfang, und bei den Junioren siegte Tom Hasselberg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.