• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

                 verein: Treue Mitglieder geehrt

15.02.2016

Dötlingen Eine neue Stellvertreterin hat der Vorsitzende des TV Dötlingen, Rudi Zingler. Für Sabine Schütte, die seit 2011 das Amt bekleidet hatte, ist Ulla Thien am Freitagabend bei der Jahreshauptversammlung im Dötlingern Hof gewählt worden. Außerdem übernimmt Thien auch den Posten des Sportwartes, denn den hatte auch Sabine Schütte inne.

Neben den Regularien standen auch Ehrungen langjähriger Mitglieder an. Für seine 60 Jahre währende Treue zum Turnverein Dötlingen erhielt Horst Wichmann einen Präsentkorb. 40 Jahre im Verein ist Guido Kleineidam, aber auch Karin Orth, Christian Brand und Thomas Bötefür, die aber nicht zur Versammlung kommen konnten.

25 Jahre Mitglied sind Lars Hoffmann, Reiner Spille, Edith Herchenröder, Waltraud Schachtschneider und Gunda Evers. Ebenso Anneliese Hoffmann, die nicht an der Versammlung teilnahm.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Abgestimmt wurde auch über die Vereinsbeiträge ab 2016. Kassenwart Klaus-Dieter Ulrich stellte die neue Staffelung vor. Demnach zahlen passive Aktive weiterhin jährlich 24 Euro, Familien passiv 30, Kinder bis einschließlich zwölf Jahre 42 Euro, Jugendliche bis 18 Jahre 48 Euro, Erwachsene ab 19 Jahren I (Volleyball, AH-Fußball, Muskelaufbau) 60 Euro, in der Gruppe II (Fitness-Sport, Reha-Sport, Radsport) 75 Euro, in der Gruppe III (Fußball-Punktspielbetrieb) 120 Euro.

Aktive Familien in der Gruppe I zahlen nun statt 120 Euro 144 Euro, in der Gruppe II statt 150 174 Euro und in der Gruppe III statt 174 nun 198 Euro. Zwölf Euro zusätzlich werden für die Fußball-Jugend und den Spielbetrieb der Herren ab 1. Kreisklasse erhoben.

In seinem Jahresbericht hatte Vorsitzender Zingler von einem Mitgliederverlust berichtet. Im Vorjahr waren noch 745 Mitglieder im Verein organisiert. Aktuell sind es 694. Es seien 78 Beitritte verbucht worden. Dem hätten 129 Austritte gegenübergestanden, meinte Zingler. Einnahmen von 45 229 Euro standen 46 039 Euro gegenüber, berichtete Kassenwart Ulrich. Von der Gemeinde Dötlingen gab es die höchste Fördersumme in Höhe von 6193 Euro nach den Kriterien der Sportförderung für den Kinder- und Jugendbereich.

Ferner sei aus Anlass des 40-jährigen Bestehens der Turngruppe 60+ eine Tagesfahrt an die Nordseeküste unternommen worden. Im Februar 1975 hatte Irma Osterloh die Gymnastikgruppe des TVD gegründet, die damals in der Sporthalle in Neerstedt trainierte, blickte Rudi Zingler auf das vergangene Jahr zurück. Er erwähnte das Familiensportfest, bei dem trotz des schlechten Wetters 26 Erwachsene und Jugendliche das Sportabzeichen ablegten, und das Familienfaschingsfest.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.