• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TSG fährt geschwächt nach Ihlow

02.10.2015

Landkreis In der Handball-Weser-Ems-Liga der Frauen sind an diesem Wochenende alle vier Landkreisteams im Einsatz. Bereits am Freitagabend tritt die TSG Hatten-Sandkrug auswärts an.

HSG Ihlow/Riepe - TSG Hatten-Sandkrug (Freitag, 20 Uhr). Die TSG will ihre gute Ausgangsposition mit einem weiteren Erfolg ausbauen. Doch hat Trainer Andreas Dunkel einige personelle Probleme, die es zu beheben gilt. So haben sich Torhüterin Anneke Backhus und Nina Harms für diese Partie abgemeldet, hinter dem Einsatz der angeschlagenen Isabell Küppers und Lisa-Marie Hillmer steht noch ein großes Fragezeichen. So wird der TSG-Coach wohl auf die eine oder andere A-Jugendliche zurückgreifen, um eine schlagkräftige Mannschaft auf die Beine stellen zu können.

HSG Wilhelmshaven II - TV Neerstedt II (Sonntag, 12 Uhr). Gut in die Saison gekommen ist Aufsteiger TV Neerstedt II, der sich nach dem klaren Auftakterfolg nun bei der HSG Wilhelmshaven II bewähren muss. Die Jadestädterinnen liegen nach einem Sieg und einer Niederlage im Mittelfeld, können aber in eigener Halle wohl jeden Gegner schlagen. Wenn die Neerstedter Trainerin Cordula Schröder-Brockshus ihr komplettes Team zum Einsatz bringen kann, könnte ein weiterer Erfolg möglich sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Wilhelmshavener HV - HSG Harpstedt/Wildeshausen (Sonntag, 15.30 Uhr). Vor einer schwierigen Auswärtsaufgabe steht die HSG in Wilhelmshaven. Trainer Udo Steinberg hofft, in Bestbesetzung bei den Jadestädterinnen antreten zu können, ansonsten wird es sehr schwer, sich die Punkte zu erkämpfen. Auch sollten die Gäste ihre Fehler im Angriff minimieren und die Chancen konsequenter nutzen, um so dem Gegner keine Möglichkeit zum Kontern zu geben.

TuS Augustfehn - HSG Hude/Falkenburg II (Sonntag, 16 Uhr). Als letztes Landkreis-Team steigt nun auch die HSG Hude/Falkenburg II in die Saison ein. Gegenüber dem Vorjahr musste Trainerin Inge Breithaupt ihr Team auf einigen Positionen verändern. So wird diese Partie eine Standortbestimmung für die Breithaupt-Schützlinge – der Ausgang scheint völlig offen.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.