• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Weser-Ems-Liga: TSG-Frauen planen Revanche

18.04.2015

Landkreis Vor einer schwierigen Aufgabe steht die HSG Harpstedt/Wildeshausen an diesem Wochenende in der Weser-Ems-Liga der Handball-Frauen.

HSG Harpstedt/Wildeshausen - VfL Oldenburg IV (Sonnabend, 17.30 Uhr). Zum Abstiegsduell erwartet Harpstedt/Wildeshausen den punktgleichen VfL Oldenburg IV. Nachdem sich die Gäste nun mit Spielerinnen aus der A-Jugend-Bundesliga verstärken konnten, gab es für sie in den vergangenen vier Spielen drei Siege. Ein Erfolg wäre für die HSG wichtig, um wieder etwas Abstand zum Tabellenende zu bekommen.

Oldenburger TB - TSG Hatten-Sandkrug (Sonnabend, 19 Uhr). Die TSG möchte sich nach der 15:17-Heimniederlage gegen den OTB unbedingt revanchieren und die Punkte mitnehmen. Coach Andreas Dunkel hofft, dass sich die verletzten Spielerinnen über die Osterpause etwas erholen konnten und sein Team damit in Bestbesetzung antreten kann.

HSG Hude/Falkenburg II - HSG Neuenburg/Bockhorn (Sonntag, 15.45 Uhr). Spitzenreiter HSG Hude/Falkenburg II erwartet in der neuen Halle am Steinacker in Ganderkesee den Tabellenneunten HSG Neuenburg/Bockhorn. Im Hinspiel konnten die Gäste nur eine Halbzeit lang mithalten und gingen dann mit 19:27 unter. Es gilt, die gegnerische Offensive um Annika Steinmetz zu bremsen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.