• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Wahl: TSG-Fußballer wählen ihre Interessenvertreter

17.03.2017

Sandkrug Die Fußballer der TSG Hatten-Sandkrug haben ihre diesjährige Abteilungsversammlung satzungsgemäß durchgeführt und ihren Abteilungsvorstand sowie die zwei Delegierten gewählt. Als neuer Abteilungsleiter wurde einstimmig Joachim Specht gewählt.

Der Ü40-Spieler leitet nun die Geschicke der Fußballabteilung und tritt die Nachfolge von Amtsvorgänger Stephan Klockgether an. Gleichzeitig ist der neue Abteilungsleiter Delegierter für die Delegiertenversammlung. Als zweiter Delegierter wurde Manfred Burzynska, der in der Ü40-Mannschaft spielt, einstimmig gewählt. Die jeweils stellvertretenden Delegierten sind Mathias Wieting und Sven Klockgether.

Unterstützung erhält der neue Abteilungsleiter weiterhin von Piet Seyen (Jugend und 1. Herren), Stephan Klockgether (Administration) und Jens Büsselmann (Ü40 Mannschaft).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Desweiteren wurde über eine mögliche Erhöhung der Mitgliedsbeiträge und die damit zusammenhängende Abstimmung auf der nächsten Delegiertenversammlung diskutiert. Für Jens Büsselmann, langjähriges TSG-Mitglied steht „eindeutig fest, um eine Beitragserhöhung kommt der Gesamtverein nicht nicht herum. Die ständigen Diskussionen bezüglich Sportstättenbeitrag wird eine Abschaffung desselben erfolgen lassen. Es werden dann die normalen Beiträge erhöht. Ich würde mich allerdings freuen, wenn ich mich irre“, so Büsselmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.