• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TSG kassiert unglückliche Pleite

05.05.2015

Neuenburg /Bockhorn Eine unglückliche 23:24 (9:14) Auswärtsniederlage kassierte die TSG Hatten/Sandkrug II im vorentscheidenden Abstiegsduell der Handball-Landesliga Männer bei der HSG Neuenburg/Bockhorn und benötigt nun in den verbleibenden beiden Spielen Schützenhilfe anderer Mannschaften und muss selbst noch punkten.

Dabei hatte das Team von Coach Torben Sauer in der Schlussphase dieser Begegnung sogar noch die Chance, einen Zähler mitzunehmen, doch konnte man den Ballbesitz im letzten Angriff nicht mehr zu einem Treffer nutzen und stand wie schon in allen anderen Auswärtspartien am Ende erneut mit leeren Händen da. Beide Mannschaften wussten, um was es ging und gingen deshalb von Beginn an engagiert in diese Partie. Trotzdem hatten die Hausherren den besseren Start und legten schnell ein 3:0 vor, doch dann kam auch die TSG langsam in Fahrt und mit kämpferischem Einsatz glich die Sauer-Sieben zum 4:4 (10.) aus. Dann verlor die TSG etwas den Faden, so dass sich die Friesländer Tor um Tor bis auf 10:5 absetzten.

Auch nach dem Seitenwechsel fehlte bei den Landkreislern die spielerische Linie und der letzte Biss. Doch da die TSG-Akteure um die fast letzte Chance zum Klassenverbleib wussten, versuchten sie nun über den Kampf wieder ins Spiel zu kommen. Mit druckvollem Tempospiel kämpften sich die TSGler erneut auf 19:20 heran und konnte bis zum 20:22 auch den Anschluss noch halten. In der Schlussphase verteidigte dann die HSG den knappen Vorsprung bis zum Abpfiff und tauschte durch diesen Erfolg den Abstiegsplatz mit dem Team von Coach Torben Sauer. „Wir haben den Klassenerhalt jetzt nicht mehr in eigener Hand, dafür müssen andere Mannschaften helfen“, sieht der TSG-Coach doch etwas düster in die Zukunft. Denn selbst wenn man noch vom direkten Abstiegsplatz einen Platz nach oben klettern kann, ist der Abstieg trotzdem noch ungewiss, da man noch nicht weiß, welche Mannschaften aus der Verbandsliga in die Landesliga absteigen. Im unglücklichsten Fall gibt es vier Absteiger.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.