• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TSG-Mädchen schließen auf Platz drei ab

06.04.2017

Landkreis Mit Sieg und Niederlage schlossen die beiden Landkreisteams der weiblichen A-Jugend ihre Saison in der Handball-Landesliga ab.

Landesliga Nord: TS Hoykenkamp JSG Wilhelmshaven 20:35 (7:19). Gegen den Meister war Hoykenkamp chancenlos. Wilhelmshaven blieb somit in der gesamten Saison ohne Punktverlust, die Turnerschaft schließt die Serie mit 6:30 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz ab.

Die Begegnung war schnell entschieden, denn bereits nach zehn Minuten führte der Favorit mit 9:1. Zoe Meyer hatte zwischenzeitlich für Hoykenkamp auf 1:2 verkürzen können, danach wartete ihr Team sieben Minuten lang auf das nächste Tor. Doch die Gastgeberinnen zeigten tolle Moral und verkürzten nach Wiederanpfiff auf 15:21. Danach zog der Meister aber das Tempo wieder gnadenlos an und ließ der Turnerschaft im weiteren Spielverlauf nicht den Hauch einer Chance.

TSH: Gibbins – Albrecht, Meyer (4), Barnickel, Schulmann, Gezgin, Wottrich (2), Duddek (7/1), Evers (4), Bolder (1), Claussen, Fechner (2).

Landesliga West: TSG Hatten-Sandkrug - SG Teuto Handball 29:22 (18:14). Zur Vizemeisterschaft hat es für die TSG zwar nicht ganz gereicht, doch schließen die Sandkrugerinnen die Saison auf einem guten dritten Platz ab. Die Gäste hätten mit einem deutlichen Sieg noch an der TSG vorbeiziehen können, doch diese Theorie machten die Gastgeberinnen schnell zunichte. Sie spielten von Anfang an sehr konzentriert und motiviert, so dass eine 8:2-Führung nach elf Minuten die logische Konsequenz war. Nach einer Auszeit der Gäste wurde das Spiel ausgeglichener, kurz vor der Pause betrug der Vorsprung der Heimmannschaft nur noch zwei Tore (15:13/24.). Jetzt nahm die TSG ihre Auszeit und bekam danach das Spiel auch wieder besser in den Griff. Die Entscheidung fiel aber erst in den letzten zehn Minuten der zweiten Halbzeit, als sich Hatten-Sandkrug von 24:21 auf 27:21 absetzte.

TSG: Eggers, Weiß – Dreiser, Otte, Sempert (3), Meyer (7), Boch (6), Schierhold (3), Janßen (1), Sarah Seidel (7), Urban (2), Becker.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.