• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
B 72 nach Lkw-Unfall voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 6 Minuten.

Zwischen Varrelbusch Und Petersfeld
B 72 nach Lkw-Unfall voll gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TSG-Männer wenden Abstieg vorerst ab

30.03.2011

LANDKREIS Die Spannung reißt in der Tischtennis-Bezirksliga der Männer nicht ab: Im Topspiel kam der TV Hude III beim Delmenhorster TB nicht über ein 8:8 hinaus. Im Tabellenkeller machte die TSG Hatten-Sandkrug mit dem 9:6-Auswärtssieg gegen Hude IV Boden gut. Hude IV unterlag außerdem dem TTV Cloppenburg II mit 4:9.

Bezirksliga Ost: Delmenhorster TB – TV Hude III 8:8. Für die Gäste war das Remis eher ein Punktverlust. Nach einer 3:0-Führung lagen die Huder bis zum Schlussdoppel vorn. Mathias Kutschmann hatte gegen Thomas Urlbauer bei einer 2:1-Satzführung einen Matchball, vergab diesen aber – es wäre das 9:5 für Hude gewesen. Dennoch: Gewinnt der TVH (31:5 Punkte) seine restlichen beiden Partien gegen TTSC Delmenhorst III (25:11) und den jetzigen Spitzenreiter TTV Cloppenburg II (32:4), ist Hude sicher Meister. Ausgezahlt hat sich der Einsatz von Ersatzmann Teja Manskopf, der in den Einzeln taktisch bedingt den Vorzug gegenüber Andy Hannemann erhielt.

TSG Hatten-Sandkrug – TTV Cloppenburg II 4:9. Die Sandkruger hatten sich insgeheim gewiss etwas mehr von der Partie versprochen. Nach dem 4:5-Zwischenstand spielte Cloppenburg seine Stärken im oberen und mittleren Paarkreuz aber aus und zog uneinholbar davon.

TV Hude IV – TSG Hatten-Sandkrug 6:9. Die Sandkruger können nach diesem knappen Derby-Sieg erst einmal durchatmen, denn der direkte Abstieg wurde vorerst abgewendet. An der Relegation wird das Team aber kaum vorbei kommen, da der Rivale SV Molbergen mit Siegen gegen die Kellerkinder Hude IV und Dinklage an der TSG vorbeiziehen kann. In Hude lagen die Gäste schnell mit 6:1 vorn, doch die Hausherren meldeten sich zurück und brachten den Favoriten noch einmal gehörig ins Schwitzen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.