• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TSG siegt dank starker Abwehr

26.01.2017

Sandkrug /Hoykenkamp Sieg und Niederlage verbuchten die Mädchenteams aus dem Landkreis in der Handball-Landesliga der weiblichen Jugend A.

Landesliga Nord: TuSG Ritterhude - TS Hoykenkamp 25:23 (14:11). Auch beim Tabellenfünften in Ritterhude waren die Mädchen aus Hoykenkamp nicht weit entfernt vom ersten Saisonsieg – gereicht hat es allerdings wieder nicht. Vor allem in der ersten Halbzeit trumpfte die Mannschaft von TSH-Trainer Tim Streckhardt stark auf und lag zweimal sogar mit drei Toren in Führung (6:3, 7:4). Dann folgte die einzige schwache Phase, und Ritterhude setzte sich auf 14:10 ab. In der zweiten Halbzeit ließ sich Hoykenkamp nie abschütteln und kämpfte sich wieder zum Ausgleich (22:22/54.). Doch in der Schlussphase behaupteten die Gastgeberinnen dann einen knappen Vorsprung.

TSH: Aileen Gibbins, Finja Albrecht, Zoe Meyer (2), Jacqueline Barnickel (2/2), Laura Schulmann (1), Anne Sophie Wottrich (2), Naila Duddek (10), Alena Evers (6), Marie Claussen.

Landesliga West: TSG Hatten-Sandkrug - FC Schüttorf 09 II 21:12 (9:5). Durch diesen klaren Heimsieg übernahm die TSG vorläufig die Tabellenführung. Vor allem die Deckung der Sandkrugerinnen funktionierte tadellos, erst nach 19 Minuten erzielten die Gäste ihren zweiten Treffer. Der Sieg der Gastgeberinnen war zu keiner Zeit gefährdet.

TSG: Macelina Eggers, Shirin Weiß, Bianca Abel (3), Nina Sempert (2/1), Laura Meyer (3), Marina Becker, Anna Boch, Ann-Kathrin Schierhold (2), Lena Seidel (2), Carina Janßen, Sarah Seidel (8/1), Leonie Otte, Svea Urban (1).

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.