• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TISCHTENNS: TSG verliert im Titelrennen an Boden

02.04.2008

LANDKREIS Es hat nicht sollen sein. Die TSG Hatten-Sandkrug hat das Gipfeltreffen in der Tischtennis-Bezirksliga gegen den TTV Cloppenburg mit 6:9 verloren. Der Aufstieg in die Bezirksoberliga hängt nun wieder am seidenen Faden. TV Hude III gewann am Wochenende beim Delmenhorster TB und verbesserte sich auf Rang drei. Hude IV unterlag OSC Damme mit 3:9 und ist damit auch rechnerisch in die 1. Bezirksklasse abgestiegen.

TSG Hatten-Sandkrug – TTV Cloppenburg 6:9. Es fing so gut an, und es kam doch zu einem Drama. Nach fast dreieinhalbstündiger Spieldauer musste sich die TSG dem ärgsten Konkurrenten in der Meisterschaft geschlagen geben. Alle drei Eingangsdoppel gingen an die Gastgeber, doch kurz darauf begann die Cloppenburger Aufholjagd. Besonders im Spitzenpaarkreuz haperte es – die Gäste holten hier alle vier möglichen Einzelsiege. Auch im unteren Drittel hatte Cloppenburg Vorteile. Damit ist der direkte Aufstieg für die TSG wohl nicht mehr umsetzbar. Sandkrug muss nun schon darauf hoffen, dass der Tabellendritte Hude III den Cloppenburgern in die Suppe spuckt. Die Möglichkeit, über die Relegation gegen den Liga-Achten der Bezirksoberliga Süd (derzeit SV Molbergen) aufzusteigen, ist Hatten aber sicher.

Bericht: Büsselmann/Jürgens - Vilas/Büter 3:2 (11:6, 9:11, 7:11, 14:12, 14:12), Appeldorn/Brengelmann - T. Menke/Borchers 3:2 (7:11, 12:10, 8:11, 11:8, 13:11), Szesny/Ferchow - G. Menke/Weikum 3:1 (11:5, 11:7, 11:13, 11:7), Appeldorn - T. Menke 1:3 (5:11, 6:11, 11:8, 8:11), Büsselmann - Vilas 2:3 (10:12, 11:7, 11:8, 9:11, 7:11), Szesny - Borchers 3:1 (11:5, 4:11, 11:5, 11:7), Jürgens - Büter 0:3 (9:11, 9:11, 7:11), Ferchow - Weikum 1:3 (13:11, 5:11, 9:11, 13:15), Brengelmann - G. Menke 3:2 (11:7, 9:11, 11:9, 12:14, 11:6), Appeldorn - Vilas 2:3 (11:4, 10:12, 7:11, 11:8, 4:11), Büsselmann - T. Menke 2:3 (11:5, 9:11, 11:13, 11:7, 9:11), Szesny - Büter 2:3 (11:9, 6:11, 11:13, 11:6, 7:11), Jürgens - Borchers 3:1 (7:11, 11:9, 11:4, 11:9), Ferchow - G. Menke 1:3 (9:11, 10:12, 11:9, 11:13), Brengelmann - Weikum 1:3 (8:11, 8:11, 11:5, 5:11).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TV Hude IV – OSC Damme 3:9. In der einen oder anderen Partie mischten die Huder gut mit, mehr als drei Ehrenpunkte waren aber nicht drin. Unterm Strich fiel die Pleite etwas zu hoch aus, Damme hatte in allen drei Fünfsatz-Einzeln das Lachen auf seiner Seite.

Bericht: Ströde/Kutschmann - H. Decker/Bünnemeyer 1:3, Piglosiewicz/Heinemann - Heitlage/Rehling 3:0, Wienholz/Hartmann - S. Decker/Kampers 0:3, Ströde - Rehling 3:1, Piglosiewicz - Heitlage 1:3, Kutschmann - S. Decker 1:3, Wienholz - H. Decker 2:3, Heinemann - Kampers 3:0, Hartmann - Bünnemeyer 2:3, Ströde - Heitlage 1:3, Piglosiewicz - Rehling 2:3, Kutschmann - H. Decker 1:3.

Delmenhorster TB – TV Hude III 6:9. Die makellose 4:0-Ausbeute im oberen Paarkreuz brachte die Gäste auf die Siegerstraße. Tim Feistel und Thomas Rohlfs, der sich überraschend auch gegen Abwehrspezialist Willi Kaiser behauptete, erwiesen sich für Hude als eifrige Punktesammler. Gleiches gilt für das dritte Paarkreuz, wo sich Stefan Warfelmann und Arne Rüdebusch schadlos hielten.

Bericht: Kaiser/Castiglione - Rohlfs/Schulz 3:0, Müller/Addicks - Feistel/Lehmkuhl 1:3, Urlbauer/Klusmeyer - Warfelmann/Rüdebusch 3:1, Kaiser - Rohlfs 1:3, Müller - Feistel 1:3, Addicks - Schulz 3:1, Castiglione - Lehmkuhl 3:2, Urlbauer - Rüdebusch 1:3, Klusmeyer - Warfelmann 2:3, Kaiser - Feistel 0:3, Müller - Rohlfs 1:3, Addicks - Lehmkuhl 3:2, Castiglione - Schulz 3:0, Urlbauer - Warfelmann 2:3, Klusmeyer - Rüdebusch 2:3.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.