• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Handball: TSG verschläft Start in zweite Hälfte

21.01.2014

Sandkrug Durch eine 19:21 (10:12)-Heimniederlage gegen Tura Marienhafe rutschten die Handballerinnen der TSG Hatten-Sandkrug in der Weser-Ems-Liga auf den siebten Tabellenplatz.

TSG-Trainer Andreas Dunkel stand nicht seine Bestbesetzung zur Verfügung. Goalgetterin Lisa-Marie Hillmer konnte auf Grund einer Verletzung nur sporadisch eingesetzt werden, Yvonne Weilke ging angeschlagen in die Partie. Dagegen präsentierte sich Nina Harms als deckungsstark, und auch Rieke Beening scheint nach langer Verletzungspause langsam wieder den Anschluss zu finden.

Nach einer über weite Strecken ausgeglichenen ersten Halbzeit nutzten die Ostfriesinnen zehn schwache Minuten der TSG zu Beginn der zweiten Hälfte, um sich auf 15:10 abzusetzen. Mit großem Einsatz kämpfte sich die TSG auf 16:17 heran und hatte sogar die Möglichkeit, selbst in Führung zu gehen, da Marienhafe in dieser Phase in Unterzahl spielte. Doch einen unglücklichen Abschluss sowie einen vergebenen Konter der TSG nutzten die Gäste konsequent und setzten sich wieder auf drei Tore ab (19:16). Ein letztes Aufbäumen der Sandkrugerinnen führte zum 19:20, zu mehr reicht es aber nicht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.