• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

„TSV-Diebe“ auf Beutezug

03.05.2006

Niedlich, süß, goldig, putzig, entzückend, reizend, drollig . . . Die Liste der bewundernden Adjektive, die bei der Mai-Feier des Urneburger Schützenvereins fielen, ließe sich beliebig fortsetzen. Und alle bezogen sie sich auf einen jungen Ponyhengst namens – tja, genau das war das Problem. Einen Namen hatte das gerade einmal 45 Zentimeter hohe Tier nämlich noch nicht. Er wurde erst auf dem Fest gesucht.

Pony-Besitzer (und Vereinsvorsitzender) Herbert Biese hatte nur zwei Vorgaben gemacht: „Der Name muss mit C beginnen und männlich sein.“ Die Schützen überlegten und schrieben, überlegten und schrieben. Am Ende lag ein ganzer Stapel von Vorschlägen im Glückstopf, zum Beispiel „Celino“ und „Castello“, „Ceddy“ und „Carlos“. Gezogen wurde jedoch der Name: „Comet“.

Vorgeschlagen hatte ihn das langjährige Vereinsmitglied Ursel Schröder. Die Taufpatin schritt sogleich zur Tat, besprenkelte das Pony mit ein paar Spritzern Sekt und sagte feierlich: „Ich taufe dich hiermit auf den Namen Comet“. Herbert Biese äußerte sich nach der Zeremonie zufrieden: „Comet – ein wirklich schöner Name.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

F

Schön ist auch die alte Tradition des Maibaum-Stehlens. Gepflegt wurde sie in den frühen Morgenstunden des 1. Mai von den Mitgliedern des Turn- und Sportvereins (TSV) Immer-Bürstel. „Zweimal haben unsere Leute zugeschlagen“, berichtete der Vorsitzende Holger Kreye. Besonders stolz war er auf einen Maibaum, den einige TSV-„Diebe“ in Neerstedt ergattert hatten. „Er war rund 16 Meter hoch“, berichtete Kreye. Voll Freude über den gelungenen Raubzug machten sich die Sportler noch morgens um 5 Uhr daran, die Beute vor der Gaststätte Witte in Immer einzupflanzen. Dieben, die es möglicherweise auf ihren eigenen 22 Meter hohen Maibaum abgesehen hatten, ließen die TSV-Mitglieder übrigens keine Chance: Sie bewachten das gute Stück bis morgens um 7 Uhr.

F

Der Nachwuchs des Bookholzberger Schützenvereins hat nicht nur beim Zielen, Schießen und Treffen miteinander Spaß. „Die Kameradschaft wird auch bei Veranstaltungen gepflegt, die nichts mit dem Schießsport zu tun haben“, berichtet Pressewart Kurt Köhn, „zum Beispiel beim Computerspielen.“ Regelmäßig würden sich 15 bis 20 junge Schützen in der Schießsportanlage des Vereins treffen, um so genannte LAN-Partys zu feiern. Dabei vernetzen sie ihre Rechner, um gegeneinander zu spielen.

Vor kurzem fand bereits die dritte Zusammenkunft dieser Art statt. „Die Faszination dabei ist so groß, dass die Jugendlichen die Nacht zum Tag machen“, so Köhn, „abends anfangen und morgens aufhören.“ Betreut werden die Computerfreaks von den Jugendsportleitern Lars Schmertmann und Bastian Conze. Die beiden spielen nicht nur mit, sondern sorgen auch für die zwischenzeitliche Nervennahrung – und die ist extrem wichtig, weiß Kurt Köhn: „Schließlich muss die Konzentration der Computerspieler erhalten bleiben.“

F

Ein „flauschiges Fundstück“ fiel den Tierfreundinnen Judith Röer, 15, und Amelie Schaper, 14, gestern beim Heimweg von der Schule ins Auge: Auf dem Grünstreifen zwischen Weißbuchenstraße und Lange Wand entdeckten sie ein Kaninchen. Das gepflegte Tier (braun, mit weißer Schnauze) sei zweifelsfrei ausgebüxt, sind die Schülerinnen sicher. Sie nahmen es mit nach Hause und bitten den Eigentümer, sich unter 04222/5782 zu melden.

{ID}

636180

{NAME}

AS_GEFLUST_4SP-A

{LEVEL NAME}

NWZ/LANDKREIS/GANDERKESEE 3

{TITLE}

{Überschrift}

„TSV-Diebe“

auf Beutezug

{ID}

636180

{NAME}

AS_GEFLUST_4SP-A

{LEVEL NAME}

NWZ/LANDKREIS/GANDERKESEE 3

{IMAGEFILE}

/heprod/images/grafics/1/9/3//Schmolke_gefl.eps

{ID}

636180

{NAME}

AS_GEFLUST_4SP-A

{LEVEL NAME}

NWZ/LANDKREIS/GANDERKESEE 3

{IMAGEFILE}

/heprod/images/grafics/1/34/10/Gand_Gefl_4.eps

{ID}

636180

{NAME}

AS_GEFLUST_4SP-A

{LEVEL NAME}

NWZ/LANDKREIS/GANDERKESEE 3

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.