• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: TSV Ganderkesee hat alle Ziele erreicht

26.05.2014

Wardenburg Mit einem 1:1 (1:0)-Unentschieden begnügte sich der Fußball-Kreisligameister TSV Ganderkesee im letzten Saisonspiel beim VfR Wardenburg.

Mit Blumen begrüßt und durch Einlaufkinder begleitet wurde der Bezirksliga-Aufsteiger aus Ganderkesee auf das Feld geführt. Waren die Gastgeber bis dahin noch nett, zeigten sie sich Minuten später von ihrer anderen Seite. Marco Ulpts hatte sich den Ball erkämpft und seinen Mitspieler Mateusz Nowak mustergültig bedient. Dieser drosch den Ball vehement und unhaltbar für den Gästetorhüter in den Winkel zur Führung. Der Meister kam in der Folge nicht so ins Spiel wie er es ansonsten schon häufig getan hatte. Allerdings hatte das Team von Hamid Derakhshan schon in dieser Zeit leichte Feldvorteile, ohne aber das gegnerische Tor zu gefährden. Mit der Wardenburger Führung wurden die Seiten gewechselt. Als unmittelbar nach der Halbzeitpause Ganderkesees Torjäger Manuel Carilho sein Torkonto mit seinem Treffer (46.) auf 33 erhöhte, nahmen die Gäste weiter Fahrt auf. Aber wie schon im ersten Abschnitt waren die Offensivkräfte nicht durchschlagskräftig genug, um die Wardenburger Abwehr in Verlegenheit zu bringen. „Das kann ich meiner Mannschaft absolut nachsehen. Wir haben unsere Ziele erreicht, in dem wir sowohl die Heim- als auch die Auswärtstabelle anführen und den Aufstieg in die Bezirksliga geschafft haben. Auch die Fairnesstabelle führen wir an“, freute sich Derakhshan. Tore: 1:0 Nowak (3.), 1:1 Manuel Carilho (46.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.