• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TSV-Senioren holen drei Titel

21.11.2014

Großenkneten Der ganz große Andrang an Teilnehmern war bei den Badminton-Bezirksmeisterschaften der Altersklassen O 35 in Großenkneten nicht zu verzeichnen. „Da nicht überall genügend Spieler dabei waren, haben wir in mehreren Altersklassen die Konkurrenzen zusammenspielen lassen. Anschließend wurden sie aber getrennt gewertet“, berichtete Petra Theile vom TSV Großenkneten. Die Einzelwettbewerbe bei den Frauen mussten komplett abgesagt werden, da keine Meldungen vorlagen.

Insgesamt gingen 70 Teilnehmer aus 24 Vereinen des Bezirks Weser-Ems an den Start. Knapp elf Stunden und rund 100 Spiele wurden benötigt, um in 24 Altersklassen Sieger und Platzierte zu ermitteln. Auch die Aktiven aus dem Landkreis Oldenburg schafften gute Ergebnisse.

Vom TSV Großenkneten schnitt Henning Gerdes besonders erfolgreich ab. Er setzte sich im Männer-Einzel O 50 durch und erreichte im Doppel O 45 den zweiten Platz. Gerdes musste zwar auch im Einzel eine Niederlage hinnehmen, doch diese fiel aus der Wertung: Gegner Jörg Treuke (OSC Damme) zählte zur Altersklasse O 55, welche er souverän für sich entschied. Spannend verlief der Doppelwettbewerb in der O 45. Hier setzte sich das Duo Mike Stemmler/Michael Mense (TuS Heidkrug/BV Varel) mit 4:0 Siegen vor Henning Gerdes/Klaus Wieting (TSV Großenkneten/TV Huntlosen) durch. Wieting trat außerdem im Einzel O 45 an und wurde hier Dritter. Er verlor im Halbfinale gegen den späteren Bezirksmeister Hanno Siegloff (FIB Emden) in drei Sätzen und entschied das Spiel um Platz drei gegen Thomas Horn (Delmenhorster FC) mit dem gleichen Ergebnis für sich.

Bei den Damen-Doppeln gewannen Petra Theile/Silvia Grotelüschen vom TSV Großenkneten in der Altersklasse O 45 und Meike Averbeck/Jutta Lindenmeyer (TSV Großenkneten/BC 82 Osnabrück) in der O 55. Im Mixed O 45 belegten Petra Theile/Klaus Wieting nach zwei Siegen und zwei Niederlagen Platz drei.

Im Herreneinzel O 60 wurde Michael Klose vom Harpstedter TB Vize-Bezirksmeister. Weitere Titel in den Landkreis holten Dietmar Hahn/Manfred Kaufmann (TV Huntlosen/SV Neuenwege) im Doppel O 50 und Jürgen Kathe/Heinz Jacobs (TSV Ganderkesee) im Doppel O 60.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.