• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Verein auf vielen Medienkanälen unterwegs

26.03.2019

Tungeln Eine positive Mitgliederentwicklung kann der TV Tungeln verzeichnen. Zum Stichtag 1. Januar zählte der Sportverein 454 Mitglieder – das sind 25 mehr als im Jahr zuvor. Diese Zahlen verkündete Vorsitzender Marc Schütte auf der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Vereinsheim.

An dieser erfreulichen Bilanz spielt vielleicht auch die rege Öffentlichkeitsarbeit des Vereins eine Rolle, denn die ist vielfältig: Die monatlichen Vereinsnews (seit Januar im neuen Format für alle mobilen Geräte), die Homepage, die Zeitschrift „Tungeln Aktuell“, Facebook sowie die vereinseigene- und die Wardenburg-App sind Kanäle, über die sich der SV Tungeln darstellt und bekannt macht. In Planung ist die Einrichtung eines Instagram-Accounts, der voraussichtlich Ende April an den Start gehen soll.

Ebenfalls Ende April soll mit dem Einbau der Drainage begonnen werden, um endlich wieder eine vernünftige Bespielbarkeit der Rasenplätze hinzubekommen. „Soweit die Baumaßnahme nach Plan verläuft, sollten wir zum Beginn der neuen Saison 2019/20 die Plätze wieder nutzen können“, heißt es aus dem Vorstand. Marc Schütte bedankte sich bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit bei diesem Thema und für die umfangreiche finanzielle Unterstützung seitens der Gemeinde.

Aus der Kanuabteilung berichtete Abteilungsleiter Mischa Braun, dass sich die Aktiven im Wanderfahrerwettbewerb 2017/18 insgesamt 12 926 Kilometer erpaddelten. „In der Bezirkspunktewertung, die nicht nur die reinen Kilometer erfasst, sondern auch alle sonstigen Aktivitäten wie Wanderfahrerabzeichen, Schulungen und Gemeinschaftsfahrten, sind unsere Kanuten bei den Erwachsene erneut und damit zum zweiten Mal in Folge auf Platz 1 von 26 Vereinen gekommen“, teilt SV-Schriftführer Oliver Behrens mit.

Mit dem Wanderfahrtenabzeichen in Gold wurde Enno Kayser für seine Lebensleistung ausgezeichnet. Dieses Abzeichen wird nur erteilt, wenn jemand 8000 Kilometer gepaddelt, an zehn Gemeinschaftsfahrten teilgenommen und sowohl die Öko als auch die Sicherheitsschulung besucht hat.

Geehrt wurden an diesem Abend Torsten Kramer für 25-jährige und Jürgen Harms für 50-jährige Vereinstreue. Nachgereicht bekommen Urkunde und Ehrennadel Steffen Schöne und Stephan Schnitger (beide für 25 Jahre).

Im Vorstand wurden Rainer Meinen als 2. Vorsitzender und Thomas Frank als Kassenwart einstimmig wiedergewählt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.