• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: TV Hude sammelt wichtige Punkte gegen den Abstieg

29.02.2012

LANDKREIS Einen unerwarteten Sieg landeten die Tischtennisspieler des TV Hude II in der Bezirksoberliga Süd.

Wozu der TV Hude III in bester Besetzung imstande ist, das stellte das Team gegen Blau-Weiß Papenburg eindrucksvoll unter Beweis. Der Abstiegskandidat gewann beim Tabellensiebten mit 9:6. Das obere Paarkreuz mit Maik Neumann und Dennis Schneider, der mit Sebastian Memering die Nummer eins der Hausherren schlug, sorgte in Papenburg für die wichtigen Punkte der Huder. Jörg Severin und Stefan Warfelmann blieben in ihren Einzeln ungeschlagen.

Deutlich weniger ambitioniert ging es für den TVH nach Oldendorf, zumal mit Maik Neumann der Topspieler nicht zur Verfügung stand. In der Fremde verlor man mit 4:9.

Ein rabenschwarzes Wochenende erlebte der Hundsmühler TV in der Bezirksliga Nord. Sowohl die zweite als auch die dritte Tischtennis-Mannschaft mussten dem Gegner den Vortritt lassen. Der HTV II unterlag überraschend dem Abstiegskandidaten VfL Edewecht mit 7:9. Die Dritte verlor das Kellerduell gegen die TSG Bokel II mit 7:9 und steht damit fast schon als Absteiger fest.

Angespannt ist die Lage auch für die Landkreisteams in der Bezirksliga Ost. In kleinen Schritten arbeitet sich die TSG Hatten-Sandkrug ans rettende Ufer heran. Mit einem 9:0-Kantersieg gegen den Tabellenvorletzten TTV Cloppenburg II verbesserte sich die TSG auf Rang neun und rückte dem VfL Wildeshausen damit dicht auf die Pelle. Der VfL ist nach der unglücklichen 7:9-Pleite beim Spitzenreiter Cloppenburg I Liga-Achter und belegt den Relegationsrang.

Es könnte sich im Saisonendspurt folglich ein Duell der beiden Landkreis-Teams um die Teilnahme an der Relegation anbahnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.