• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: TV Hude will gegen Torpedo Gas geben

26.10.2013

Hude Als Tabellenzweiter der Tischtennis-Oberliga der Männer kann der TV Hude mit ganz breiter Brust zum Auswärtsspiel bei Torpedo Göttingen aufbrechen. Erneut wirkt der Nordire Peter Graham für Simon Pohl (Auslandssemester) mit. Somit können die Huder an diesem Sonnabend ab 19 Uhr mit einem kaum geschwächten Team antreten und peilen den dritten Sieg in der Fremde an.

Obwohl auch die Hausherren mit ihrer besten Formation auflaufen können und mit 4:4 Punkten ganz ordentlich in die Saison gestartet sind, schlüpft der TV Hude (6:2 Punkte) in die leichte Favoritenrolle. Vorteile hat der Turnverein zum einen im oberen Paarkreuz, denn TVH-Spitzenspieler Martin Gluza ist in bestechender Form und bei einer Einzelbilanz von 8:0 derzeit das Maß der Dinge in der Oberliga. Der ehemalige Zweitliga-Akteur ist momentan eine Bank und beflügelt zudem seine Mitspieler.

Das Fehlen von Simon Pohl kann der TV Hude mit dem dritten Einsatz von Peter Graham auffangen. Der Nordeuropäer, der Anfang Oktober mit den Connaught Senior Open ein großes irisches Turnier gewann, hat bereits gegen Lunestedt und Dissen bewiesen, dass er in der Oberliga mithalten kann – 2:2 lautet seine Einzelbilanz.

Einziges Sorgenkind im Kader des TVH ist momentan Alex Dimitriou. Der Grieche hat derzeit die „Seuche“ und ist bei 0:6 Spielen im Einzel weiterhin sieglos. Möglicherweise schlägt an diesem Wochenende gegen den noch ungeschlagenen Julian Buhl (5:0) die Stunde des Huders.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.