• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TV Neerstedt steht vor hoher Hürde

15.11.2008

NEERSTEDT Vor einer hohen Hürde steht der TV Neerstedt. Die Landesliga-Handballerinnen empfangen an diesem Sonntag, 17 Uhr, den Tabellenzweiten FC Schüttorf. Die Partie wird nach Ansicht von TVN-Coach Uwe Brand ein hartes Stück Arbeit, doch mit konzentrierter Spielweise sei die Aufgabe durchaus zu lösen.

Die Emsländerinnen zeigen ein flüssiges Kombinationsspiel, das es zu unterbinden gilt. Dafür muss die TVN-Deckung aufmerksamer als gegen den Oldenburger TB (20:25) zu Werke gehen und in der Lage sein, Würfe zu blocken. Dazu will Brand die Erkenntnisse aus dem letzten Spiel nutzen. Gegen den OTB habe sein Team zu viel Respekt gehabt, das musste er in den Trainingseinheiten aus dem Köpfen der Spielerinnen bekommen. Am Sonntag soll seine Mannschaft dem Spiel gleich von Beginn ihren Stempel aufdrücken. Damit das gelingt, hofft Brand auch darauf, dass mehr Fans zuletzt gegen Oldenburg den Weg in die Halle finden und das Team lautstark unterstützen. Der TVN kann nicht in Bestbesetzung antreten, da Fiona Sagemann und Katharina Harms weiterhin fehlen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.