• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
B 72 nach Lkw-Unfall voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 41 Minuten.

Zwischen Varrelbusch Und Petersfeld
B 72 nach Lkw-Unfall voll gesperrt

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TVB ärgert Tabellenführer

12.12.2016

Brettorf Um Haaresbreite sind die Faustballerinnen des TV Brettorf an ihrem ersten Saisonsieg in der 1. Bundesliga Nord vorbeigeschrammt. Beide Spiele gingen am Sonntag in Kellinghusen knapp mit 2:3 verloren. Damit bleiben vorerst der vorletzte Tabellenplatz und das Warten auf die ersten zwei Punkte im Abstiegskampf.

TV Brettorf - TV Jahn Schneverdingen 2:3 (5:11, 11:7, 0:11, 11:9, 11:13). Eine besondere Überraschung gelang dem Tabellenvorletzten der Faustball-Bundesliga mit dem 2:3 gegen den Tabellenführer Jahn Schneverdingen. „Wir haben extremen Kampfgeist gezeigt und uns auch nach hohen Rückständen immer wieder herangekämpft. Wir haben bewiesen, dass wir eigentlich auch in die Liga gehören“, fasste TVB-Spielerin Rika Meiners die knappe Niederlage zusammen.

VfL Kellinghusen - TV Brettorf 3:2 (11:7, 5:11, 8:11, 11:8, 12:10). Gegen den VfL Kellinghusen reichte am Ende ebenfalls die Kraft der Landkreis-Mannschaft nicht für einen Erfolg. Die Brettorferinnen ließen sich auch von einem 0:1-Satzrückstand nicht unterkriegen und zeigten, dass sie den Sieg wollten. „Im Großen und Ganzen sind wir recht zufrieden. Am Ende hat uns der letzte Wille gefehlt, um zu gewinnen. Wir haben bei unserer Leistung noch Luft nach oben. In der Rückrunde wollen wir wieder angreifen und zeigen, was in uns steckt“, so Meiners.

Anna Lisa Oehlmann Volontärin, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.